Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 19. August 2022, 0:06 Uhr

Aroundtown SA

WKN: A2DW8Z / ISIN: LU1673108939

Aroundtown: Zahlen für 2021 entsprechen der Guidance - Aktienanalyse


30.03.22 17:13
SRC Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Aroundtown-Aktienanalyse von SRC Research:

Stefan Scharff und Christopher Mehl, Analysten von SRC Research, raten in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie von Aroundtown S.A. (ISIN: LU1673108939, WKN: A2DW8Z, Ticker-Symbol: AT1), senken aber das Kursziel von 8 auf 7,50 Euro.

Das Unternehmen habe gestern den Geschäftsbericht für 2021 veröffentlicht und einen Ausblick auf das laufende Jahr gegeben. Die Zahlen für 2021, welche seit dem 1. Juli die GCP vollkonsolidieren würden und somit nicht auf allen Ebenen mit der Vorjahresperiode vergleichbar seien, hätten über den Erwartungen der Analysten von SRC Research gelegen und hätten der Guidance der Gesellschaft entsprochen. Die Umsätze hätten bei über 1,32 Mrd. Euro gelegen. Das Ergebnis aus Bewertungs- und Veräußerungsgewinnen habe bei 810 Mio. Euro (GJ 2020: 769 Mio. Euro) gelegen und sei vor allem durch Bewertungsgewinne bei GCP getrieben worden, wo ein Like-for-Like Wertanstieg von 8% stattgefunden habe. Der betriebliche Aufwand habe bei 533 Mio. Euro gelegen und einen außerordentlichen Aufwand für Mietausfälle in Höhe von 125 Mio. Euro beinhaltet. Alles in allem habe der Nettogewinn nach Minderheiten mit 642 Mio. Euro leicht unter dem Niveau des Vorjahres gelegen. Das Ergebnis je Aktie sei jedoch um 10% von 50 Cent auf 55 Cent gestiegen und habe dabei deutlich vom Aktienrückkaufprogramm profitieren können. Dieser Effekt der verringerten Aktienanzahl werde auch bei den weiteren Kennzahlen deutlich.

Der FFO I habe mit 353 Mio. Euro leicht unter dem Vorjahreswert von 358 Mio. Euro gelegen, jedoch über der Erwartung dewr Analysten von SRC Research von 342 Mio. Euro. Während dies einem Rückgang von rund 1% entspreche, habe der FFO je Aktie hingegen um 11% von 27 Cent auf 30 Cent wachsen können, was auch eine angehobene Dividende von 23 Cent je Aktie für 2021 erlaube. Der EPRA NTA sei um 3% von 11,19 Mrd. Euro auf 11,56 Mrd. Euro gestiegen und je Aktie sogar um 7% von 9,5 Euro auf 10,2 Euro. Die Analysten von SRC Research würden daher die Entscheidung der Gesellschaft vom 1. Februar begrüßen, das Volumen des Aktienrückkaufprogramms um weitere 500 Mio. Euro zu erhöhen und die Laufzeit bis Ende 2022 zu verlängern.

Das Unternehmen habe außerdem für das laufende Geschäftsjahr eine Guidance veröffentlicht und gehe von einem FFO im Bereich zwischen 350 Mio. Euro und 375 Mio. Euro aus. Dies liege deutlich unter der bisherigen Erwartung der Analysten von SRC Research, da sie von geringeren Rückstellungen für Mietausfälle im laufenden Jahr ausgegangen seien. Aroundtown gehe jedoch nach den ersten drei Monaten des Jahres derzeit von einer Collection Rate von nur 60% bis 70% im Hotelsegment aus. Sie hätten ihre Schätzung deshalb reduziert und würden nunmehr von einem FFO am oberen Ende der Guidance bei 372 Mio. Euro ausgehen. Für den FFO je Aktie erwarte die Gesellschaft ein Ergebnis im Bereich von 31 Cent bis 34 Cent, was einer Dividende je Aktie zwischen 23 Cent und 25 Cent entspreche. Sie hätten außerdem ihre Annahme hinsichtlich weiterer Zukäufe etwas reduziert, was sich auch auf die Zahlen für die kommenden Jahre auswirke. Während diese zwei Faktoren negativ auf die Bewertung ausfallen würden, würden sich die weiteren Aktienrückkäufe positiv auf diese auswirken.

Alles in allem reduzieren Stefan Scharff und Christopher Mehl, Analysten von SRC Research, in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel leicht von 8 auf nunmehr 7,50 Euro und bestätigen bei einem Kurspotenzial von rund 40% ihr "buy"-Rating für die Aroundtown-Aktie. (Analyse vom 30.03.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Aroundtown-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Aroundtown-Aktie:
5,332 EUR -1,91% (30.03.2022, 16:41)

Tradegate-Aktienkurs Aroundtown-Aktie:
5,346 EUR -1,18% (30.03.2022, 16:54)

ISIN Aroundtown-Aktie:
LU1673108939

WKN Aroundtown-Aktie:
A2DW8Z

Ticker-Symbol Aroundtown-Aktie:
AT1

Kurzprofil Aroundtown S.A.:

Die Aroundtown S.A. (zuvor Aroundtown Property Holdings plc) (ISIN: LU1673108939, WKN: A2DW8Z, Ticker-Symbol: AT1) bezeichnet sich als spezialisiertes Immobilienunternehmen mit regionalem Schwerpunkt auf dem deutschen und niederländischen Immobilienmarkt. Das Unternehmen investiert in gewerbliche und Wohn-Immobilien mit starker fundamentaler Basis und guten Entwicklungsperspektiven. Darüber hinaus ist Aroundtown maßgeblich an der ebenfalls börsennotierten Grand City Eigenschaften S.A. beteiligt, die sich auf Immobilien-Investitionen in Deutschland konzentriert. (30.03.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
20:21 , Aktiennews
Aroundtown Aktie: Das hat Gewicht!
Aroundtown weist am 18.08.2022, 07:41 Uhr einen Kurs von 3.176 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird ...
11:35 , Aktiennews
Aroundtown Aktie: Nur eine Fehlmeldung?
Aroundtown weist am 18.08.2022, 07:41 Uhr einen Kurs von 3.176 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird ...
03:35 , Aktiennews
Aroundtown Aktie: Ist jetzt alles möglich?
Aroundtown weist am 16.08.2022, 03:59 Uhr einen Kurs von 3.395 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird ...