Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 30. September 2022, 7:33 Uhr

Apple

WKN: 865985 / ISIN: US0378331005

Apple: Vor dem Widerstand - Chartanalyse


10.08.22 09:32
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - Apple: Vor dem Widerstand - Chartanalyse

Mit dem Verlaufshoch bei 167,81 USD ist die Apple-Aktie (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, NASDAQ-Symbol: AAPL) zum Wochenanfang auf den höchsten Stand seit dem 22. April gestiegen, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Vorausgegangen sei dem neuen Vier-Monats-Hoch eine starke Erholungsbewegung gewesen, in der sich die Kurse seit dem Jahrestief Mitte Juni bei 129,04 USD um 30% hätten erholen können. Angetrieben von robusten Quartalszahlen sei den Papieren dabei sogar per Aufwärts-Gap der Sprung über die 200-Tage-Linie gelungen. Erst am Mai-Hoch scheinen die Notierungen nun ausgebremst zu werden, denn über diesen Widerstand sei die Aktie bislang nur im Intraday-Verlauf, nicht aber per Schlussstand hinausgekommen.

Ausblick: Die starke Erholungsrally der vergangenen Wochen habe die Apple-Papiere über eine ganze Reihe wichtiger Widerstände getragen - angefangen beim März-, Februar- und Januar-Tief über das September-Top aus dem Vorjahr und die 200-Tage-Linie.

Das Long-Szenario: Der Abstand zur Rekordmarke bei 182,94 USD habe am Montag "nur" noch 9% betragen. Um die Aufwärtsbewegung nun in Richtung Allzeithoch fortzusetzen, müssten die Kurse jedoch zunächst das Mai-Top bei 166,48 USD auf Schlusskursbasis hinter sich lassen. Gelinge der Break, wäre im Anschluss ein Anstieg an die Volumenspitze zwischen 172,50 USD und 173,00 USD möglich. Darüber gelte es dann, die Kurslücke vom 6. April bei 175,06 USD zu schließen und über das Februar-Top bei 176,65 USD zu steigen, bevor das März-Top bei 179,61 USD und damit auch das Allzeithoch in den Fokus rücken würden.

Das Short-Szenario: Angesichts der jüngsten Aufwärtsdynamik wäre eine Konsolidierung bzw. eine Korrektur jetzt jederzeit möglich. Dabei könnte es zu einem typischen Pullback an die 200-Tage-Linie kommen, die aktuell 159,57 USD die erste wichtige Unterstützung bilde. Sollten die Papiere an bzw. unter den langfristigen Durchschnitt fallen, müssten in diesem Zusammenhang eine Schließung der Kurslücke vom 29. Juli bei 157,33 USD und ein Test des September-Tops bei 157,26 USD einkalkuliert werden. Darunter würden sich dann dicht gestaffelt weitere Haltebereiche am Januar-Tief bei 154,70 USD und an der mittelfristigen 100-Tage-Linie bei 154,16 USD finden. Eine Etage tiefer bilde schließlich das Februar-Tief bei 152,00 USD zusammen mit dem Juni-Hoch bei 151,74 USD einen weiteren wichtigen Auffangbereich. (Analyse vom 10.08.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Apple-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Apple-Aktie:
160,96 EUR -0,37% (10.08.2022, 09:19)

XETRA-Aktienkurs Apple-Aktie:
160,60 EUR -0,66% (10.08.2022, 09:04)

NASDAQ-Aktienkurs Apple-Aktie:
165,04 USD +0,10% (09.08.2022)

ISIN Apple-Aktie:
US0378331005

WKN Apple-Aktie:
865985

Ticker-Symbol Apple-Aktie:
APC

NASDAQ-Symbol Apple-Aktie:
AAPL

Kurzprofil Apple Inc.:

Apple (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, NASDAQ-Symbol: AAPL) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aktuelle Verkaufsschlager des Elektronikriesen sind die Smartphones der iPhone-Modellreihe, die Tabletts der iPad-Serie sowie die Notebooks der MacBook-Reihe. Neben dem Verkauf von Elektronik-Hardware gewinnt stark zunehmend der Verkauf von Medien über den iTunes Store und Applikationen über den Apple-App Store an Bedeutung. (10.08.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.





 
03:00 , Aktiennews
Apple Hospitality Reit Aktie: Das darf nicht passie [...]
Apple Hospitality REIT Inc notiert aktuell (Stand 15:40 Uhr) mit 14.16 USD im Plus (+0.85 Prozent). Wie Apple Hospitality ...
00:11 , Aktiennews
Apple Aktie: Interessante Aussichten?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Apple, die im Segment "Technologie Hardware und Ausrüstung" ...
29.09.22 , Der Aktionär
Apple: Wall Street tiefrot - Auf den sicheren Hafe [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Andreas Deutsch vom Anlegermagazin ...