Suchen
Login
Anzeige:
Di, 6. Dezember 2022, 5:43 Uhr

Apple

WKN: 865985 / ISIN: US0378331005

Apple Quartalszahlen Q3 2015: Positive Überraschung fest eingeplant - Analysten-Konsensus


20.07.15 16:15
aktiencheck.de EXKLUSIV

Cupertino, Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Apple Quartalszahlen Q3 2015: Positive Überraschung fest eingeplant - Analysten-Konsensus

Der iPhone-Hersteller Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-
Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) sorgt am Dienstag nach Börsenschluss mit
der Veröffentlichung seiner Quartalszahlen für Q3 FJ 2015 für den großen
Höhepunkt der aktuellen Berichtssaison. Die Analysten haben in ihren Prognosen
eine positive Überraschung fest eingeplant. Die Konsensus-Prognosen der
Analysten gehen von einem erneuten Gewinnsprung aus.

Die Analysten erwarten für die Apple Quartalszahlen Q3 FJ 2015 im Durchschnitt
einen Gewinnsprung von 40,6% von USD 1,28 je Apple-Aktie in Q3 FJ 2014 auf
USD 1,80 je Aktie in Q3 FJ 2015. Der optimistischste Analyst rechnet sogar mit
einen Gewinnanstieg auf USD 2,05 je Apple-Aktie. Der skeptischste Analyst setzt
immerhin auf eine Gewinnsteigerung auf USD 1,65 je Apple-Aktie.

Eine positive Überraschung scheint in den Konsensus-Prognosen der Analysten für
die Apple Quartalszahlen Q3 FJ 2015 fest eingeplant. Kein Wunder - schließlich hat
Apple CEO Tim Cook die Erwartungen der Analysten in den vergangenen
Quartalen stets übertreffen können.

In Quartal Q3 FJ 2015 übertraf Apple Inc. die Prognosen der Analysten von USD
1,22 je Apple-Aktie um 4,9% und erzielte einen Gewinn je Aktie von USD 1,28. In
Q4 FJ 2014 lag Apple Inc. mit einem Gewinn von USD 1,42 um 9,2% über dem
Analysten-Konsensus von USD 1,30. Faustdick war die positive Überraschung im
Weihnachtsquartal Q1 FJ 2015 - dank der extrem starken iPhone-Verkäufe konnte
Apple Inc. die Gewinnerwartung von USD 2,60 je Apple-Aktie um satte 17,7%
übertreffen und erzielte einen Gewinn von USD 3,06 je Aktie. Knapp über den hoch
gesteckten Erwartungen der Analysten lag der Gewinn in Q2 FJ 2015. Apple Inc.
erzielte einen Gewinn je Aktie von USD 2,33 und lag damit 6,4% über den
Konsensus-Prognosen der Analysten von USD 2,19.

Mit Argusaugen werden Analysten und Investoren den Posten "Sonstiges" der
Apple Quartalszahlen Q3 FJ 2015 betrachten. Der Bilanzposten verspricht erste
Rückschlüsse auf die Verkaufszahlen der Apple Watch. Apple CEO Tim Cook hat
bezüglich der Apple Watch-Verkaufszahlen bislang noch keine Angaben gemacht -
die Nachfrage übersteige das Angebot hieß es bislang lediglich. Die Marktforscher
von Slyce Intelligence hatten bereits von enttäuschenden Verkaufszahlen und stark
eingebrochenen Online-Verkäufen gesprochen. Dies könnte jedoch auch mit dem
Verkaufsstart der Apple Watch in den Apple Stores zusammenhängen. Die bislang
kolportierten Verkaufszahlen für die Apple Watch legen jedenfalls alle nahe, dass
Apple Inc. vom Start weg mit großem Abstand Marktführer im neuen
Wachstumsmarkt Smartwatches geworden ist.

FaktenCheck ist am morgigen Dienstag mit der Veröffentlichung der Apple
Quartalszahlen für Q3 FJ 2015.

Börsenplätze Apple-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Apple-Aktie:
121,47 Euro +1,69% (20.07.2015, 15:35)

Nasdaq-Aktienkurs Apple-Aktie:
131,66 USD +1,57% (20.07.2015, 15:38)


ISIN Apple-Aktie:
US0378331005

WKN Apple-Aktie:
865985

Ticker-Symbol Apple-Aktie Deutschland:
APC

Ticker-Symbol Apple-Aktie Nasdaq:
AAPL

Kurzprofil Apple Inc.:

Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-
Symbol: AAPL) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik
mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aktuelle Verkaufsschlager des
Elektronikriesen sind die Smartphones der iPhone-Modellreihe, die Tabletts der
iPad-Serie sowie die Notebooks der MacBook-Reihe. Neben dem Verkauf von
Elektronik-Hardware gewinnt stark zunehmend der Verkauf von Medien über den
iTunes Store und Applikationen über den Apple-App Store an Bedeutung. Die
Marke Apple gilt mit einem Wert von USD 185 Mrd. als die wertvollste Marke der
Welt. (20.07.2015/ac/e/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.





Disclaimer
Diese Publikation wurde durch einen Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden.

Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich.

Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angeboten herausgegeben werden.

Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit, Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für übersetzungsfehler keine Haftung oder Gewährleistung - weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle Versehen in Form von Schreibfehlern, übersetzungsfehlern, falschen Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die angedeuteten Kursziele erreicht werden. Die aktiencheck.de AG übernimmt keine Haftung für Schäden, die auf Grund der Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen. Wir geben zu bedenken, dass Investments in Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt, vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben werden.





 
03:25 , Aktiennews
Apple Aktie: Was ist jetzt angebracht?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Apple, die im Segment "Technologie Hardware und Ausrüstung" ...
05.12.22 , Aktiennews
Apple Hospitality Reit Aktie: Jetzt ist alles möglich
Der Apple Hospitality REIT Inc-Kurs wird am 05.12.2022, 17:07 Uhr mit 16.75 USD festgestellt. Auf Basis von insgesamt ...
05.12.22 , Aktiennews
Apple Aktie: Ob das wirklich so spannend wird …
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Apple, die im Segment "Technologie Hardware und Ausrüstung" ...