Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. September 2022, 17:49 Uhr

Apple

WKN: 865985 / ISIN: US0378331005

Apple-Aktie sollte verkauft werden! - Aktienanalyse


14.11.19 17:36
Maxim Group

New York (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von Analyst Nehal Chokshi von Maxim Group:

Aktienanalyst Nehal Chokshi vom Investmenthaus Maxim Group rät Anlegern laut einer Aktienanalyse nunmehr zum Verkauf der Aktien von Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL), dem Produzenten von iPhones und iPads.

Ergebnisse einer Umfrage würden Anlass geben anzunehmen, dass die iPhone-Umsätze des zweiten Fiskalquartals 14% unter der Konsensprognose liegen könnten. Gegenüber dem Vorjahr dürfte auch der operative Gewinn sinken, so die Einschätzung der Analysten von Maxim Group.

Bewertungsmultiplen auf Spitzenniveau bei gleichzeitigem Gewinnmaximium sind nach Ansicht des Analysten Neil Chokshi nicht angemessen.

In ihrer Apple-Aktienanalyse stufen die Analysten von Maxim Group den Titel von "hold" auf "sell" zurück und veranschlagen ein Kursziel von 190,00 USD.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Apple-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Apple-Aktie:
239,20 Euro -0,21% (14.11.2019, 17:12)

Tradegate-Aktienkurs Apple-Aktie:
239,10 Euro -0,54% (14.11.2019, 17:26)

Nasdaq-Aktienkurs Apple-Aktie:
USD 263,29 -0,45% (14.11.2019, 17:25)

ISIN Apple-Aktie:
US0378331005

WKN Apple-Aktie:
865985

Ticker-Symbol Apple-Aktie Deutschland:
APC

Ticker-Symbol Apple-Aktie Nasdaq:
AAPL

Kurzprofil Apple Inc.:

Apple Inc. (ISIN: US0378331005, WKN: 865985, Ticker-Symbol: APC, Nasdaq-Symbol: AAPL) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungselektronik mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino. Aktuelle Verkaufsschlager des Elektronikriesen sind die Smartphones der iPhone-Modellreihe, die Tabletts der iPad-Serie sowie die Notebooks der MacBook-Reihe. Neben dem Verkauf von Elektronik-Hardware gewinnt stark zunehmend der Verkauf von Medien über den iTunes Store und Applikationen über den Apple-App Store an Bedeutung. Die Marke Apple gilt mit einem Wert von USD 185 Mrd. als die wertvollste Marke der Welt. (14.11.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.





 
16:41 , Der Aktionär
Apple: Kluger Schachzug - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Apple-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Emil Jusifov vom Anlegermagazin ...
15:17 , Aktionär TV
Opening Bell: Disney, Amazon, Apple, Microsoft, M [...]
Der Dow Jones fiel am Freitag unter die 30.000 Punkte-Marke und auf das niedrigste Niveau seit Ende 2020. Auf Wochensicht ...
15:16 , Finanztrends
Rihanna ist 'Da One' für Apple Music: Sängerin als [...]
Der mit einem Grammy ausgezeichnete Popstar Rihanna wird nächstes Jahr bei der Super Bowl Halftime im Rampenlicht ...