Suchen
Login
Anzeige:
So, 22. Mai 2022, 13:13 Uhr

Allianz

WKN: 840400 / ISIN: DE0008404005

Allianz: Engagements in Japan und Schweden sorgen für gute Stimmung - Aktienanalyse


27.12.21 12:42
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Allianz-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Timo Nützel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Versicherungskonzerns Allianz SE (ISIN: DE0008404005, WKN: 840400, Ticker-Symbol: ALV, NASDAQ OTC-Symbol: ALIZF) unter die Lupe.

Nach einer durchwachsenen Vorweihnachtswoche sei die Allianz-Aktie mit einem leichten Plus in die neue Handelswoche gestartet. Die zuletzt bekannt gegebenen Engagements in Japan und Schweden hätten bei den Anlegern für gute Stimmung gesorgt. Nachdem der Titel am Donnerstag ein Kaufsignal ausgelöst habe, stehe das Nächste schon bevor.

Wegen der Unsicherheit bei der Omikron-Variante sei auch die Allianz-Aktie letzte Woche im schwachen Gesamtmarkt unter Druck geraten. Zwischenzeitlich habe bei dem Wert ein Tagesverlust von vier Prozent zu Buche gestanden und sei damit unter die Unterstützung an der 50-Tage-Linie bei 201,27 Euro gerutscht. Bereits am Folgetag habe er jedoch diese Marke zurückerobert und daraufhin die Verluste wieder wettgemacht.

Am Donnerstag sei während der Erholungsbewegung sogar der Sprung über die zuvor mehrfach angelaufene Hürde an der 200-Tage-Linie bei 206,54 Euro geglückt. Aus charttechnischer Sicht sei das ein starkes Kaufsignal. Und ein weiteres stehe schon kurz bevor. Dank des guten Wochenstarts stehe der Titel inmitten der massiven Widerstandszone, die zwischen 207,00 und 208,35 Euro verlaufe.

Mit nachhaltigen Kursen über diesem Bereich sei ein Gap-Close (205,30/209,80 Euro) recht wahrscheinlich. Darüber wäre sogar mit einer anhaltenden Aufwärtsbewegung bis an das 2021er Hoch bei 223,50 Euro zu rechnen.

Neben neuen lukrativen Engagements sorge nun auch das Chartbild für gute Laune. Zudem sei die Allianz fundamental gesehen sehr attraktiv bewertet.

Wird das Kaufsignal ausgelöst, nutzen Anleger die Chance zum (Zu-)Kauf, so Timo Nützel von "Der Aktionär". (Analyse vom 27.12.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Allianz.

Börsenplätze Allianz-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Allianz-Aktie:
207,40 EUR +0,44% (27.12.2021, 12:40)

XETRA-Aktienkurs Allianz-Aktie:
207,50 EUR +0,24% (27.12.2021, 12:26)

ISIN Allianz-Aktie:
DE0008404005

WKN Allianz-Aktie:
840400

Ticker-Symbol Allianz-Aktie:
ALV

NASDAQ OTC-Symbol Allianz-Aktie:
ALIZF

Kurzprofil Allianz SE:

Die Allianz Gruppe (ISIN: DE0008404005, WKN: 840400, Ticker-Symbol: ALV, NASDAQ OTC-Symbol: ALIZF) zählt zu den weltweit führenden Versicherern und Asset Managern und betreut mehr als 100 Millionen Privat- und Unternehmenskunden in mehr als 70 Ländern. Versicherungskunden der Allianz nutzen ein breites Angebot von der Sach-, Lebens- und Krankenversicherung über Assistance-Dienstleistungen und Kreditversicherung bis hin zur Industrieversicherung.

Die Allianz ist einer der weltweit größten Investoren und betreut im Auftrag ihrer Versicherungskunden ein Investmentportfolio von etwa 790 Milliarden Euro. Zudem verwalten unsere Asset Manager PIMCO und Allianz Global Investors 1,7 Billionen Euro für Dritte. Mit unserer systematischen Integration von ökologischen und sozialen Kriterien in unsere Geschäftsprozesse und Investitionsentscheidungen sind wir unter den führenden Versicherern im Dow Jones Sustainability Index. 2020 erwirtschafteten über 150.000 Mitarbeiter für die Gruppe einen Umsatz von 140 Milliarden Euro und erzielten ein operatives Ergebnis von 10,8 Milliarden Euro. (27.12.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
11:13 , Motley Fool
Turbo für passives Einkommen: 2 Top-Aktien!
Mit Top-Aktien einen Turbo für ein passives Einkommen aufbauen? Na, das klingt ja interessant. Ist es auch. Und ...
10:42 , Motley Fool
Schlechte Perspektiven: Zwei Ziele, die man mit ET [...]
Wenn man sein hart erarbeitetes Geld an der Börse investiert, macht man dies meistens nicht zum Vergnügen. ...
09:51 , Aktiennews
Allianz Aktie: Sensationelle Entwicklung
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Allianz, die im Segment "Mehrspartenversicherung" ...