Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 27. September 2021, 18:17 Uhr

Aktien im Fokus: Deutschland


23.07.21 09:02
Cornelia Frey

Euwax

DAX


Nachdem der DAX in der vergangenen Woche bei 15.810 Punkten ein neues Allzeithoch markieren konnte, musste der Leitindex zu Beginn dieser Handelswoche kräftige Kursverluste verkraften. Gute Quartalsergebnisse und der weiter lockere Kurs der EZB beruhigten die Märkte aber wieder, sodass sich auch der DAX erholen konnte.
Nachdem in dieser Woche die DAX-Konzerne SAP und Daimler Zahlen vorlegten, öffnen in der kommenden Woche unter anderem die Deutsche Bank sowie Linde ihre Bücher für die Anleger. Darüber hinaus legt die EU kommende Woche Wirtschaftsdaten vor, die vom Markt ebenfalls mit Spannung erwartet werden dürften.


Auch bei Einzelwerten gab es spannende Entwicklungen:




Daimler



Trotz der einknickenden Aktienmärkte am Montag kann die Daimler-Aktie (WKN 710000) auf Wochensicht leicht zulegen. Am Mittwoch öffnete der Autobauer seine Bücher zum abgelaufenen Quartal: Trotz des anhaltenden Chip-Mangels konnte Daimler sein Netto-Ergebnis auf 3,7 Milliarden Euro steigern. Im Vorjahresquartal musste der Konzern wegen der Corona-Pandemie noch einen Verlust von 1,9 Milliarden Euro verbuchen. Im Nachgang der Zahlen stuften die Analysten von RBC (WKN 852173) das Papier mit einem Kursziel von 106 Euro zum Kauf ein. Zwölf Kaufempfehlungen für die Aktie stehen derzeit drei Halte- und keinerlei Verkaufsempfehlung gegenüber. Aktuell notiert die Daimler-Aktie bei rund 72 Euro.


Zum Factsheet | Kaufen | Verkaufen




Allianz & Münchener Rück



Besonders rege wurden in Stuttgart auch die Papiere der Versicherungskonzerne Allianz (WKN 840400) und Münchener Rück (WKN 843002) gehandelt. Aufgrund der Flutkatastrophe in Teilen Deutschlands könnten beträchtliche Schadensersatzsummen auf die beiden Konzerne zukommen. Sowohl die Allianz als auch die „Munich Re“ gaben bisher aber noch keine Auskunft über mögliche Schadenshöhen. Beide Aktien notieren auf Wochensicht nahezu unverändert.
Zum Allianz-Factsheet | Zum Münchener Rück-Factsheet




Die 10 meistgehandelten Inlandsaktien
RANG AKTIE WKN PREISFESTSTELLUNGEN*
1 SIEMENS ENERGY AG ENER6Y 1.891
2 DAIMLER AG 710000 858
3 ALLIANZ SE 840400 844
4 VOLKSWAGEN AG VZ. 766403 807
5 SAP SE 716460 773
6 MÜNCHENER RÜCK 843002 742
7 BASF SE BASF11 683
8 DEUTSCHE TELEKOM AG 555750
640
9 RWE AG 703712 602
10 BAYER AG BAY001 580
* gemessen an der Anzahl der Preisstellungen im Zeitraum vom 15. Juli bis zum 21. Juli 2021 an der Börse Stuttgart
Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.


powered by stock-world.de

15:45 , Cornelia Frey
Euwax Trends: DAX startet freundlich in die Woch [...]
Für den DAX geht es zu Wochenbeginn um rund 0,7% bergauf. Positive Vorgaben aus Übersee scheinen Anleger genauso ...
24.09.21 , Cornelia Frey
Euwax Trends: Fitness-Aktien geht die Puste aus
Kurz vor dem Wochenende gibt der deutsche Leitindex rund 0,7% ab. Nach einer turbulenten Handelswoche nehmen Anleger ...
23.09.21 , Cornelia Frey
Euwax Trends: Für Mega-Deal: Veolia besorgt sich [...]
Der 40 Werte umfassende Leitindex kennt auch am Donnerstag nur eine Richtung und legt weiter zu. Die gestern angekündigten ...
22.09.21 , Cornelia Frey
Euwax Trends: Lufthansa im Sinkflug
Auch zur Wochenmitte schafft es der DAX, seine Gewinne weiter auszubauen und somit die herben Verluste vom Montag weiter ...
21.09.21 , Cornelia Frey
Euwax Trends: Bringt Milliarden-IPO Musik für's De [...]
Katerstimmung an den Börsen? Von wegen! Der DAX zeigt am Dienstagvormittag nach einem schwachen Wochenstart ...

 
Werte im Artikel
22,68 plus
+1,16%
15.577 plus
+0,18%
Weitere Analysen & News
18:00 , CMC Markets
Frühe Euphorie im DAX schnell verflogen - Energie [...]
Die anfängliche Euphorie über das Aus für eine Rot-Grün-Rote Regierung war wie das Kursplus im Deutschen ...
DOW DAX im Seitwärtstrend
DOW DAX im Seitwärtstrend Wichtige Trendlinien, die eine starke Aussagekraft haben, gibt es keine. Der DAX ...
16:32 , Achim Mautz
Intuitive Surgical - sind die Bullen stark genug, um [...]
Breakout Trading-StrategieSymbol: ISRG ISIN: US46120E6023Rückblick: Intuitive Surgical ist ein US-amerikanisches ...