Suchen
Login
Anzeige:
Do, 18. August 2022, 9:03 Uhr

Airbus SE

WKN: 938914 / ISIN: NL0000235190

Airbus: Großauftrag aus China - der erste größere seit rund drei Jahren - Aktienanalyse


07.07.22 10:50
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Airbus-Aktienanalyse von "ZertifikateJournal":

Der weltgrößte Flugzeugbauer Airbus (ISIN: NL0000235190, WKN: 938914, Ticker-Symbol: AIR, NASDAQ OTC-Symbol: EADSF) hat in China an einem Tag fast 300 Passagierjets verkauft, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

Der Hersteller und die Fluggesellschaften China Southern, China Eastern, Air China und Shenzhen Airlines hätten Großbestellungen für insgesamt 292 Mittelstreckenmaschinen aus der Modellfamilie A320neo bekannt gegeben. Laut Preisliste kämen die Aufträge auf einen Gesamtwert von mehr als 37 Mrd. Dollar. Zwar seien bei Flugzeugbestellungen hohe Rabatte üblich. Und auch China Southern Airlines habe in der Mitteilung darauf hingewiesen, dass der tatsächliche Preis geringer sei. Lohnen dürfte es sich für Airbus aber allemal. Zudem handle es sich bei den Deals um die ersten größeren Flugzeugaufträge aus China seit rund drei Jahren.

Entsprechend positiv ausgefallen sei auch die Reaktion der Börse. Glaube man den Analysten, seien die Perspektiven des Konzerns ohnehin gut. David Perry von J.P. Morgan rechne in den kommenden drei bis vier Jahren mit einem operativen Rekordgewinn und rekordhohen Barmitteln des Flugzeugbauers. Der Konzern werde sich dann in einem optimalen Umfeld befinden mit hohen produzierten Volumina, einem festen Dollar und ohne größere neue Entwicklungsprogramme, so der Experte in seiner jüngsten Studie. Er stufe die Aktie daher unverändert mit "overweight" ein und sehe das Kursziel weiterhin bei 180 Euro. Das entspräche fast einer Verdoppelung, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 26/2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Airbus-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Airbus-Aktie:
95,04 EUR +2,07% (07.07.2022, 11:20)

XETRA-Aktienkurs Airbus-Aktie:
94,45 EUR +1,89% (07.07.2022, 11:08)

ISIN Airbus-Aktie:
NL0000235190

WKN Airbus-Aktie:
938914

Ticker-Symbol Airbus-Aktie:
AIR

NASDAQ OTC-Symbol Airbus-Aktie:
EADSF

Kurzprofil Airbus SE:

Airbus (ISIN: NL0000235190, WKN: 938914, Ticker-Symbol: AIR, NASDAQ OTC-Symbol: EADSF) (ehemals EADS) ist ein europäischer Konzern, der aus der Fusion der deutschen DaimlerChrysler Aerospace AG, der französischen Aerospatiale Matra und der spanischen CASA entstanden ist. Die Airbus Group gilt als Europas größtes Luft- und Raumfahrtunternehmen sowie als einer der größten Rüstungskonzerne weltweit. Das Unternehmen ist in der zivilen Luftfahrt, im Bereich der Verteidigungstechnologie, beim Bau von Hubschraubern, in der Raumfahrt, bei der Konstruktion und Fertigung von Transport- und Kampfflugzeugen sowie den dazugehörigen Dienstleistungen tätig. Zur Airbus Group gehören unter anderem der zivile Flugzeugbauer Airbus, der Hubschrauber-Hersteller Eurocopter und das Raumfahrtunternehmen Astrium. (07.07.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
02:06 , Aktiennews
Airbus Aktie: Hammer Entwicklung!
Für die Aktie Airbus stehen per 15.08.2022, 15:59 Uhr 108.66 EUR an der Heimatbörse EN Paris zu Buche. Airbus ...
17.08.22 , Aktiennews
Airbus Aktie: Wunder zur Mittagsstunde!
Für die Aktie Airbus stehen per 15.08.2022, 15:59 Uhr 108.66 EUR an der Heimatbörse EN Paris zu Buche. Airbus ...
17.08.22 , Aktiennews
Airbus Aktie: Das ist beeindruckend!
Für die Aktie Airbus stehen per 15.08.2022, 15:59 Uhr 108.66 EUR an der Heimatbörse EN Paris zu Buche. Airbus ...