Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 18. Juni 2021, 9:46 Uhr

AMD

WKN: 863186 / ISIN: US0079031078

Advanced Micro Devices: Keine guten Nachrichten - Aktienanalyse


12.05.21 17:59
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Advanced Micro Devices-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Timo Nützel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des US-Chipherstellers Advanced Micro Devices Inc. (AMD) (ISIN: US0079031078, WKN: 863186, Ticker-Symbol: AMD, NASDAQ-Symbol: AMD) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Beim US-Chiphersteller würden die schlechten Nachrichten nicht abreißen. Neben den belastenden Mangel an Rohstoffen für die Halbleiterproduktion sei es zudem zu Problemen in Verbindung mit den Microsoft-Betriebssystemen gekommen. Zudem habe die Citi den Daumen für die Aktie gesenkt. Für die kurzfristig angeschlagene Aktie seien das keine guten Nachrichten.

Laut dem Citi-Analysten Christopher Danley seien die weltweiten Computerverkäufe um 13 Prozent zum Vormonat gesunken. Nach seiner Einschätzung sei der Aufschwung zwar noch nicht vorüber, sehe diese Zahl aber als ein "erstes Warnsignal". Er bekräftige daher sein "Verkauf"-Rating für die AMD-Aktie.

Auch charttechnisch sehe die Lage gerade heikel aus. Nachdem die AMD-Aktie eine Dreiecksformation am 3. Mai bei 79,50 Dollar nach unten aufgelöst habe, habe sie bis an die Unterstützungszone zwischen 74 und 75 Dollar zurückgesetzt. Sollte dieser Bereich nachhaltig unterschritten werden, würden weitere Rücksetzer bis an das Volume-Peak bei 69 Dollar drohen. Darunter biete das Mehrfach-Hoch bei rund 60 Dollar Halt.

Die AMD-Aktie müsse gerade herbe Verluste hinnehmen. Komme es nun auch noch zu den neuen Verkaufssignalen, würden kurzfristig weitere Rücksetzer drohen. Auf lange Sicht habe AMD aber nach wie vor großes Potenzial, da man gegenüber dem Chip-Konkurrenten Intel die Marktanteile zuletzt habe ausbauen können.

Anleger lassen die Gewinne vorerst laufen, so Timo Nützel von "Der Aktionär" zur Advanced Micro Devices-Aktie. (Analyse vom 12.05.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Advanced Micro Devices-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Advanced Micro Devices-Aktie:
61,61 EUR -2,59% (12.05.2021, 17:57)

XETRA-Aktienkurs Advanced Micro Devices-Aktie:
61,90 EUR -0,99% (12.05.2021, 17:35)

NASDAQ-Aktienkurs Advanced Micro Devices-Aktie:
74,81 USD -2,63% (12.05.2021, 17:42)

ISIN Advanced Micro Devices-Aktie:
US0079031078

WKN Advanced Micro Devices-Aktie:
863186

Ticker-Symbol Advanced Micro Devices-Aktie:
AMD

NASDAQ-Symbol Advanced Micro Devices-Aktie:
AMD

Kurzprofil Advanced Micro Devices Inc.:

Advanced Micro Devices Inc. (ISIN: US0079031078, WKN: 863186, Ticker-Symbol: AMD, NASDAQ-Symbol: AMD) ist ein in den USA beheimateter Produzent von Mikroprozessoren, Chipsätzen, Grafikchips und System-on-Chip-Lösungen. Die von AMD hergestellten Grafikkarten sind in Spielekonsolen ebenso wie in PCs zu finden. (12.05.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
08:45 , Aktionär TV
Dow Jones, DAX, Bitcoin, CureVac, AMD, MTU, Z [...]
Die ganz großen Ausschläge scheinen beim DAX derzeit auszubleiben. Heute muss der deutsche Leitindex mit höchst ...
09.06.21 , Motley Fool
Ignoriere Dogecoin – diese 3 einzigartigen Aktien sin [...]
Dogecoin (WKN: DOGE-EUR) hat sich zu einem der am meisten gehypten Assets an der Börse entwickelt. Das ist verständlich, ...
08.06.21 , news aktuell
OnLogic präsentiert ThinManager® Ready Thin-Clien [...]
Oosterhout, Niederlande (ots/PRNewswire) - Der TM800 erweitert die Reihe der ThinManager Ready Thin-Clients von OnLogic. ...