Suchen
Login
Anzeige:
So, 25. Februar 2024, 19:31 Uhr

Discount Optionschein Long auf adidas [DZ BANK AG]

WKN: DJ02GU / ISIN: DE000DJ02GU1

Adidas-Discount-Calls mit 27% Seitwärtschance in 3,5 Monaten


05.12.23 10:17
Walter Kozubek


Die Adidas-Aktie (ISIN: DE000A1EWWW0) konnte nach dem teilweisen Abverkauf der Yeezy-Produkte des Rappers Kanye West sehr stark zulegen. Zuletzt beförderten die besser als erwarteten Zahlen des US-Konzerns Foot Locker den Aktienkurs am 4. Dezember 2023 sogar auf ein neues Jahreshoch bei 196,12 Euro.


In den jüngsten Expertenanalysen wird die Aktie von der Mehrheit der Experten mit Kursziele von bis zu 215 Euro als Kaufens- oder haltenswert eingestuft. Mit Discount-Calls auf die Adidas-Aktie können Anleger in den nächsten Monaten auch dann positive Renditen erzielen, wenn der Aktienkurs nicht weiter zulegt.


Discount-Call mit Cap bei 175 Euro  


Der Morgan Stanley-Discount-Call auf die Adidas-Aktie mit Basispreis bei 150 Euro, Cap bei 175 Euro, BV 0,1, Bewertungstag 15.3.24, ISIN: DE000MB7M1K3, wurde beim Aktienkurs von 194,80 Euro mit 2,15 – 2,16 Euro gehandelt. Wenn die Aktie am 15.3.24 auf oder oberhalb des Caps notiert, dann wird der Discount-Call mit der Differenz zwischen dem Cap und dem Basispreis unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses mit ((175 Cap – 150 Basispreis)x0,1)=2,50 Euro zurückbezahlt.


Deshalb ermöglicht dieser Schein in den nächsten Monaten bei einem bis zu 10,16-prozentigen Kursrückgang der Aktie die Chance auf einen Ertrag von 15,74 Prozent (=70 Prozent pro Jahr). Notiert die Aktie am Bewertungstag zwischen dem Basispreis und dem Cap, dann errechnet sich der Rückzahlungsbetrag, indem der Basispreis vom dann aktuellen Aktienkurs subtrahiert wird. Bei einem Aktienkurs von angenommenen 160 Euro wird der Schein mit 1,00 Euro zurückbezahlt, unterhalb von 150 Euro wird er wertlos verfallen.


Discount-Call mit Cap bei 185 Euro 


Wegen des höheren Basispreises und Caps könnte für Anleger mit höherer Risikobereitschaft auch der DZ Bank-Discount-Call auf die Adidas-Aktie mit Basispreis bei 160 Euro, Cap bei 185 Euro, BV 0,1, Bewertungstag 15.3.24, ISIN: DE000DJ02GU1, interessant sein, der beim Aktienkurs von 194,80 Euro mit 1,97 Euro gekauft werden konnte.


Somit ermöglicht dieser Schein eine Rendite von 26,90 Prozent (=124 Prozent pro Jahr), wenn die Adidas-Aktie am 15.3.24 auf oder oberhalb des Caps von 185 Euro notiert.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Adidas-Aktien oder von Hebelprodukten auf Adidas-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek


 



powered by stock-world.de

24.02.24 , Walter Kozubek
Thyssenkrupp Nucera-Turbos mit 89%-Chance bei K [...]
Thyssenkrupp Nucera (DE000NCA0001), die Wasserstoff-Tochter von thyssenkrupp, berichtete am 13.2. zum ersten Quartal ...
24.02.24 , Walter Kozubek
Heidelberg-Materials-Discount-Calls mit 77%-Chance
Gesunkene Energiekosten und Preiserhöhungen für die eigenen Produkte lassen bei Heidelberg Materials (DE0006047004) ...
23.02.24 , Walter Kozubek
Infineon mit 20%-Chance und 30% Sicherheitspuffe [...]
Vor einigen Tagen schürte Applied Materials, der US-Hersteller von Anlagen für die Halbleiterindustrie, neue Hoffnung ...
19.02.24 , Walter Kozubek
Luxus mit Discount: Hermès
Hermès (FR0000052292), der französische Luxusgüterkonzern, hat am 9.2. Rekordergebnisse für 2023 vorgelegt: ...
18.02.24 , Walter Kozubek
Deutsche Börse: Einstieg auf Allzeithoch nach Top- [...]
Am 22. Januar wurden in der Spitze 190,65 Euro für eine Aktie der Deutschen Börse (DE0005810055) bezahlt – ...

 
Werte im Artikel
187,82 minus
-0,10%
05.12.23 , Walter Kozubek
Adidas-Discount-Calls mit 27% Seitwärtschance in [...]
Die Adidas-Aktie (ISIN: DE000A1EWWW0) konnte nach dem teilweisen Abverkauf der Yeezy-Produkte des Rappers Kanye West ...