Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. Februar 2024, 13:52 Uhr

Freenet AG

WKN: A0Z2ZZ / ISIN: DE000A0Z2ZZ5

freenet-Aktie: Bleibt noch Luft nach oben?


02.03.12 14:39
Die Börsenblogger

Ludwigsburg (www.aktiencheck.de) - Christoph Scherbaum von "Die Börsenblogger" rät bei der Aktie von freenet den richtigen Einstiegszeitpunkt abzuwarten.

Eine Dividendenrendite von nahezu 10 Prozent lasse die Aktionäre der freenet AG jubeln. Auch der Aktienkurs gehe durch die Decke und werfe schon die Frage nach einer eventuellen Überhitzung sowie einer dementsprechend benötigten Abkühlung auf.

Der Mobilfunkanbieter aus Büdelsdorf habe bei der Bekanntgabe der vorläufigen Geschäftsergebnisse für das vergangene Jahr glänzen und damit auch wahre Jubelstürme um die freenet-Aktie auslösen können. Das Papier sei allein am Tag der Bekanntgabe der Zahlen um mehr als 10 Prozent in die Höhe geschossen und habe der Aktie des größten deutschen netzunabhängigen Telekommunikationsunternehmens auch gleichzeitig ein neues Drei-Jahres-Hoch beschert.

Zwar sei der Umsatz im Jahr 2011 gegenüber dem Vorjahr leicht von 3,3 auf 3,2 Mrd. Euro zurückgegangen, allerdings habe es beim EBITDA eine leichte Verbesserung von 334,9 Mio. Euro aus dem Vorjahr auf 337,4 Mio. im Jahr 2011 gegeben. Doch für die positive Resonanz durch die Anleger hätten vor allem der starke Zuwachs beim Konzernergebnis von 28 Prozent auf 144 Mio. Euro und die Ankündigung gesorgt, dass eine überraschend hohe Dividende von 1 Euro je Aktie an die Aktionäre ausgeschüttet werden solle, was einer Dividendenrendite von fast 10 Prozent entsprechen würde.

Die freenet-Aktionäre hätten sich allerdings nicht nur kurzfristig aufgrund der durch die sehr guten Zahlen ausgelösten Kurssprünge erfreuen können, sondern vielmehr befinde sich das Papier seit Sommer vergangenen Jahres auf einem stetigen Aufwärtstrend. Dieser Aufwärtstrend habe der Aktie in dieser Zeit eine Verteuerung von mehr als 50 Prozent eingebracht.

Inwiefern dieser steile Anstieg nun fortgesetzt werden könne, bleibe abzuwarten.

Es könnte durchaus sein, dass der Einstiegszeitpunkt nach diesem Kurssprung der freenet-Aktie verstrichen ist, doch ein 2012er-KGV von 12 kann man immer noch als durchaus moderat bezeichnen, so Christoph Scherbaum von "Die Börsenblogger". (Analyse vom 02.03.2012) (02.03.2012/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
22.02.24 , Aktiennews
Freenet Aktie: Erfreuliche Ereignisse!
Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl, um die Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens ...
22.02.24 , Gurupress
Freenet Aktie: Was bedeutet das für den Kurs?
Die aktuelle Kursentwicklung von Freenet zeigt nach Ansicht von Analysten eine Unterbewertung der Aktie. Das wahre Kursziel ...
21.02.24 , Gurupress
Freenet Aktie: Was bedeutet das für den Kurs?"
Die aktuelle Bewertung der Freenet-Aktie, so die Meinung von Analysten, spiegelt nicht angemessen den wahren Wert wider. ...