Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. September 2022, 1:17 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

Der aktuelle Chart-Vergleich: DAX und Dow Jones


22.03.12 10:12
DAX-Ausblick

Rosenheim (www.aktiencheck.de) - An den Börsen geht es derzeit wieder rauf und runter, so der Experte vom "DAX-Ausblick", Sebastian Hoffmann.

Die Aktienkurse seien sehr stimmungsgetrieben, denn aus dem fundamentalen Umfeld gebe es seit Tagen eigentlich keine großen Neuigkeiten. Man wisse schließlich, dass die Gewinndynamik der US-Unternehmen weiter nachlasse, während das 2012er Gewinnwachstum bei den meisten Länderindices bei den Indices in Europa sehr oft nahe Null liege.

Dennoch: Es dürfte in diesem Jahr noch richtig spannend auf dem (deutschen) Parkett werden. Denn die jüngste Entspannung in Sachen Griechenland und nicht zu vergessen die US-Präsidentschafts- und Kongresswahlen dürften der Wall Street und auch uns positive Impulse geben, so die Experten vom "DAX-Ausblick".

Wenn man sich den DAX und Dow Jones im Vergleich anschaue: Während der Dow Jones bereits Mitte Februar auf neue Vier-Jahres-Hochs ausgebrochen sei, hänge der DAX noch deutlich unter den 2011er Tops bei 7.600 Punkten zurück. Es sei deutlich zu erkennen, dass sich der Dow Jones vor allem in der Hochphase der Eurokrise im vierten Quartal 2011 besser entwickelt habe als der DAX. Anders ausgedrückt: Der Dow Jones sei früher wieder nach oben gedreht - zu sehen sei das an den Oktober-Tops, die im Dow Jones bereits Ende Dezember erreicht worden seien, im DAX aber erst einen Monat später Ende Januar hätten zurückerobert werden können.

Aber: Die Schere zwischen Dow Jones und DAX scheine sich nun aber zu normalisieren. Und nun die nackten Zahlen: Mit einer Jahresperformance von 21% habe der DAX gerade in den vergangenen drei Monaten kräftig aufgeholt, der Dow Jones habe demgegenüber nur 8% zugelegt. Man könne also in den USA durchaus noch etwas erwarten, was dann wiederum dem DAX weiteren Auftrieb geben könnte. (22.03.2012/ac/a/m)




 
Werte im Artikel
12.284 minus
-1,97%
25.09.22 , Devin Sage
DAX Index X-Sequentials Daytrading 26-30.9.2022
DAX Index X-Sequentials Daytrading 26-30.9.2022Sehr geehrte Leser/Innen,In der letzten Handelswoche wurden nachfolgende ...
25.09.22 , Karsten Kagels
DAX-Chartanalyse: Nur ein neues Tief
Trend des Tagescharts: Abwärts DAX Chartanalyse: Rückblick und kurze Einordnung Nach dem ...