Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. Juli 2022, 11:36 Uhr

HHLA

WKN: A0S848 / ISIN: DE000A0S8488

Warburg Research senkt Ziel für HHLA auf 16,50 Euro - 'Hold'


17.05.22 10:25
WARBURG RESEARCH

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für HHLA nach Quartalszahlen von 17,50 auf 16,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen.

Im ersten Quartal habe der Logistikdienstleister von einer steigenden Container-Abfertigung und höheren Lagergebühren profitiert, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Höhere operative Ausgaben und Steuern hätten jedoch den starken Umsatzanstieg ausgeglichen. Das niedrigere Kursziel sei derweil dem Umfeld steigender Kapitalmarktzinsen geschuldet./bek/tav Veröffentlichung der Original-Studie: 17.05.2022 / 08:15 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.05.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MESZ Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

 
01.07.22 , dpa-AFX
Gespräche HHLA/Eurogate ruhen bis zu 'stabilen R [...]
HAMBURG/BREMEN (dpa-AFX) - Die Hafenlogistiker HHLA und Eurogate wollen ihre Verhandlungen über einen Gemeinschaftsbetrieb ...
01.07.22 , dpa-AFX
DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: G [...]
Hamburger Hafen und Logistik AG: Gemeinsame Erklärung von HHLA und EUROGATE zu den Kooperationsgesprächen ...
27.06.22 , dpa-AFX
Tarifparteien beraten über Vorgehen im Streit um [...]
HAMBURG/BREMEN/BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem 24-stündigen Warnstreik der Hafenarbeiter in Deutschlands großen ...