Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. November 2022, 8:52 Uhr

Sporttotal

WKN: A1EMG5 / ISIN: DE000A1EMG56

WIGE MEDIA schafft Turnaround


27.09.10 11:50
sunday-market

Bodenheim (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "sunday-market" raten die WIGE MEDIA-Aktie (ISIN DE000A1EMG56 / WKN A1EMG5) zu kaufen.

Der von den Experten skizzierte Turnaround vor ein paar Monaten für die Aktie der WIGE MEDIA AG sei eingetreten. Das Unternehmen habe im Jahr 2009 kurz vor dem Aus gestanden. Dann habe Stefan Eishold das Ruder übernommen. Er habe bereits bei der Medienfirma MME mit seinen Qualitäten überzeugen können und auch damals einen eindrucksvollen Turnaround gezeigt. Später sei MME aufgekauft worden. Nunmehr habe er bei der WIGE MEDIA den Kosten den Schwanz abgeschnitten und die Firma wieder zum Leben erweckt.

Mit einem Kapitalschnitt und einer Kapitalmaßnahme sei die überschuldete Bilanz wieder saniert worden. Eishold habe sich vom Markt rund 5 Millionen Euro geholt. Im Gegenzug hätten die Banken auf Forderungen verzichtet. Nunmehr seien die Kölner nur noch mit circa 700.000 Euro verschuldet. In der Kasse schlummere gut 1 Million Euro Cash, sodass sich ein positiver Netto-Barbestand ergebe. Die Eigenkapitalquote habe per Ende Juni bei 17,7% gelegen. Sie werde im nächsten Bericht nochmals deutlich höher ausfallen, da ein Teil des Geldes aus der Kapitalerhöhung erst nach dem Stichtag eingetroffen sei. Das Eigenkapital liege inklusive der Einrechnung des offenen Betrages bei über 5 Millionen Euro. Summa summarum sei die Gesellschaft nahezu schuldenfrei und habe eine astreine Bilanz.

Eishold könne sich nach der Operation am offenen Herzen voll um das operative Geschäft kümmern. Das Unternehmen sei als Dienstleister in der Fernsehbranche sehr bekannt. Mit den Übertragungswagen sei WIGE MEDIA das ganze Jahr auf Tour und übertrage fleißig zahlreiche Events. Wegen des harten Wettbewerbs sei das Geschäft allerdings margenschwach. Daher wolle Eishold andere profitablere Geschäftsbereiche ausbauen.

Interessant sei die TV-Vermarktung, Redaktion sowie die Organisation von Veranstaltungen. Zudem könnte der Vorstand auch den Einstieg ins TV-Produktionsgeschäft wagen. Schließlich sei mit diesem Geschäft die MME AG groß geworden. Der Eintritt in neue Geschäftsfelder könnte auch über Zukäufe erfolgen. Wie zu hören sei, schaue sich Eishold schon nach geeigneten Kandidaten um. Damit würde WIGE MEDIA ganz schnell in ganz neue Dimensionen wachsen.

Im ersten Halbjahr habe der Umsatz 15,7 Millionen Euro nach 13,9 Millionen Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum betragen. Das EBITDA habe sich von 0,7 auf 3,7 Millionen Euro vervielfacht. Beim EBIT sei ein positiver Wert von 2,3 Millionen Euro generiert worden. Netto habe der Gewinn bei 1,7 Millionen Euro gelegen. Insgesamt sei das Zahlenwerk einerseits durch Umstrukturierungskosten belastet und andererseits durch den Bankenverzicht positiv beeinflusst. In der Summe sei das Q2 erstmals wieder operativ positiv gewesen. Nach den Informationen der Experten aus gut informierten Kreisen, solle das dritte Quartal ebenfalls gut verlaufen sein und den positiven Trend aus Q2 bestätigen. In jedem Quartal würden sich nunmehr immer stärker die Kosteneinsparungen bemerkbar machen.

Im Jahr 2010 dürfe WIGE MEDIA circa 30 Millionen Euro umsetzen und bereinigt um Einmaleffekte einen kleinen Gewinn zeigen. Für 2011, dem Jahr eins nach der Sanierung, erwarte Eishold deutlich steigende operative Gewinne. Spätestens in zwei bis drei Jahren solle eine Umsatzrendite von 10% erzielt werden. Vermutlich erreiche der CEO diese Größe schon im kommenden Jahr. Dann betrage das KGV lediglich 3 bei einem Börsenwert von knapp 10 Millionen Euro. Obendrauf erwarte man in den nächsten sechs Monaten zumindest noch eine Akquisition. Dann müsse ohnehin neu gerechnet werden. Die Aktie sei sensationell günstig.

Nach Ansicht der Experten von "sunday-market" ist die WIGE MEDIA-Aktie kaufenswert. (Ausgabe 462 vom 26.09.2010) (27.09.2010/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
05:55 , Aktiennews
Damit hat keiner bei Sporttotal gerechnet!
An der Heimatbörse Xetra notiert Sporttotal per 28.11.2022, 19:54 Uhr bei 0.715 EUR. Sporttotal zählt zum Segment ...
28.11.22 , Aktiennews
Wie lange Sporttotal-Anleger das wohl noch mit m [...]
An der Heimatbörse Xetra notiert Sporttotal per 28.11.2022, 19:54 Uhr bei 0.715 EUR. Sporttotal zählt zum Segment ...
28.11.22 , Aktiennews
Hier kommt Sporttotal!
Per 26.11.2022, 01:00 Uhr wird für die Aktie Sporttotal am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 0.685 EUR angezeigt. Das ...