Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 30. Januar 2023, 3:14 Uhr

Video Network spekulativ kaufen


11.12.01 14:46
Taglich Brothers

Die Analysten von Taglichbrothers haben den Hersteller von Videonetzwerksystemen für Videokonferenzen und Video auf Anfrage, Video Network Communications (WKN 915573), wieder in ihre Empfehlungsliste aufgenommen und empfehlen, Aktien des Unternehmens spekulativ zu kaufen.

In den ersten 9 Monaten des Jahres 2001 sei der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 138% auf 12,3 Mio. US-Dollar gestiegen. Gleichzeitig sei der Nettoverlust um 63% auf -1,9 Mio. US-Dollar oder -0,18 US-Dollar/Aktie zurückgegangen. Im letzten Quartal habe Video Network bekanntgegeben, für seine Video-Verteilungssystem Aufträge von B2B Video Network, von einem weltweit agierenden pharmazeutischen Unternehmen, von der Lahey Klinik und von der US Marine erhalten zu haben.

Amerika 17. Oktober sei Video Network als das am zweitschnellsten wachsende Unternehmen in der Neuengland-Region gereiht worden. Andererseits sei Video Network im November von der Notierungsliste des Nasdaq SmallCap Marktes gestrichen worden und werde jetzt nur mehr am OTC Bulletin Board gehandelt.

Die Analysten von Taglichbrothers empfehlen, Aktien von Video Network Communications spekulativ zu kaufen und sehen das 12-Monate-Kursziel 2,50 US-Dollar (derzeitiger Kurs: 0,50 US-Dollar).