Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 14. Juni 2021, 20:50 Uhr

Vectron Systems AG

WKN: A0KEXC / ISIN: DE000A0KEXC7

Vectron Systems: Hohes Potenzial durch Digitalisierung


10.06.21 15:14
Aktien Global

Die Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC haben die Coverage für die Vectron Systems AG neu aufgenommen und sehen bei einem Kursziel von 21,15 Euro in ihrer Ersteinschätzung noch großes Potenzial für die Aktie. Das Unternehmen besitze eine umfangreiche Kundenbasis für weiteres Wachstum und werde dabei von positiven Einflüssen durch den Fiskalisierungseffekt profitieren.
Nach Aussage der Analysten habe Vectron mit dem Vertrieb der Kassensysteme bislang größtenteils einmalige Umsätze erwirtschaftet. Die Bedeutung digitaler Services steige jedoch und die Gesellschaft werde das Digitalgeschäft in den Mittelpunkt der Strategie stellen. Damit verbunden seien eine deutliche Erhöhung der wiederkehrenden Einnahmen sowie eine Steigerung des Life-Cycle-Values je Kunde. Über Cloud-Module könne die Vectron-Kundschaft nun mehrere digitale Services direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazu buchen. Ein weiterer wichtiger Aspekt der Geschäftsentwicklung sei die so genannte Fiskalisierung von Kassensystemen.
Nach Aussage der Analysten sei dabei geplant, einen starken Anstieg der wiederkehrenden Umsätze zu erreichen, wodurch insgesamt eine höhere Umsatzstabilität erreicht werden solle. Der Löwenanteil des Fiskalisierungseffekts werde noch im Jahr 2021 für zusätzliches Geschäft sorgen, während bereits ab dem kommenden Geschäftsjahr 2022 mit einem nachlassenden Effekt zu rechnen sei. Für 2021 schätze das Analystenteam einen starken Umsatzanstieg auf 34,62 Mio. Euro. 2022 werde mit 41,16 Mio. Euro gerechnet. Zudem kalkuliere GBC für die kommenden Geschäftsjahre mit einem sichtbaren Ergebnisanstieg, begleitet von einer sukzessiven Rentabilitätsverbesserung. Auf Basis ihres DCF-Modells ermitteln die Analysten in der Ersteinschätzung ein Kursziel von 21,15 Euro und vergeben das Rating „Kaufen“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 10.06.2021, 17:15 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/
Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958
Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 10.06.2021 um 07:56 Uhr fertiggestellt und am 10.06.2021 um 10:30 Uhr erstmals veröffentlicht.
Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/22574.pdf
Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.




 
10:29 , dpa-AFX
DGAP-News: Vectron Systems AG: Hauptversamm [...]
Vectron Systems AG: Hauptversammlung wählt Andreas Prenner in den Aufsichtsrat ^ DGAP-News: Vectron ...
10.06.21 , Aktien Global
Vectron Systems: Hohes Potenzial durch Digitalisier [...]
Die Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC haben die Coverage für die Vectron Systems AG neu aufgenommen ...
10.06.21 , GBC AG
Vectron Systems: Positive Einflüsse durch Fiskalisi [...]
Augsburg (www.aktiencheck.de) - Vectron Systems-Aktienanalyse von der GBC AG: Cosmin Filker und Marcel Goldmann, Aktienanalysten ...