Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 8. Februar 2023, 15:54 Uhr

Teck Resources

WKN: 858265 / ISIN: CA8787422044

Teck Cominco solides Investment


11.05.05 10:40
GOLDINVEST.de daily

Die Experten von "GOLDINVEST.de daily" halten die Aktie von Teck Cominco (ISIN CA8787422044 / WKN 858265) für ein solides Investment.

Neue Besen würden gut kehren, habe sich der Aufsichtsrat gedacht und habe die Führungsspitze von Teck Cominco Ltd. neu besetzt. Im Januar 2005 sei Donald R. Lindsay zum Präsidenten und Vorstandsvorsitzenden ernannt worden. Als eine neue Direktorin agiere nun Jalynn Bennett. Aufgrund des hervorragenden Geschäftsverlaufs sollte die Erfolgsstory von Teck auch unter neuer Führung weiter gehen.

1,1 Milliarden kanadische Dollar (CAD) Cash würden derzeit auf den Konten des kanadischen Bergbaugiganten Teck Cominco liegen. Dem stünden zwar knapp eine Milliarde Schulden gegenüber, jedoch laufe das Geschäft derzeit grandios. Hohe Rohstoffpreise, vor allem bei Zink und Kohle würden die Kasse munter klingeln lassen. Im ersten Quartal 2005 habe sich der operative Gewinn auf 244 Millionen CAD belaufen.

Im Gesamtjahr dürfte der Nettogewinn gut 1,1 Milliarden CAD erreichen. Tendenz in 2006 noch weiter steigend. Kein Wunder, dass für viele Analysten die Teck-Aktie derzeit zum Feinsten an der Börse Toronto gehöre. Von den 17 Analysten der nationalen und internationalen Broker, die Teck beobachten würden, würden 11 eine Kaufempfehlung aussprechen und 6 würden Teck als Halteposition betrachten. Bei näherer Betrachtung des Konzern sei das Votum der Analysten durchaus nachvollziehbar.

Teck Cominco Ltd. sei eine in Vancouver ansässige Gesellschaft. Sie befasse sich mit verschiedensten Explorationsprojekten, buddle Rohstoffe aus dem Boden und schmelze Erz. Ihre Aufgabengebiete würden unter anderem in Kanada, den USA und Peru liegen. Die Gesellschaft sei der größte Zinkproduzent der Welt und die sechstgrößte zinkverarbeitende Firma. Zusätzlich sei Teck Weltmarktführer bei der Produktion von Kohle. Dabei beherrsche sie zehn Prozent vom gesamten Koksmarkt. Auch Kupfer und Gold würden in nicht unbedeutenden Mengen gefördert. Comincos Hauptzinkminen seien die Red Dog Mine in Alaska, die größte Zinkmine der Welt und die Pend Oreille Mine in Washington State. Beide besitze sie zu 100 Prozent.

In den kommenden Jahren kämen auf Neu-Vorstand Lindsay und das Teck-Management zwar hohe Investitionskosten zu wenn der Konzern sein Produktionsniveau halten wolle, doch die höhere Verschuldung könne durch den hohen Cash-Flow gerechtfertigt werden. Aktuell spreche auch die Bewertung der Teck-Aktie für ein lukratives Investment. Vom erfolgreichen ersten Quartal 2005 ausgehend - der Gewinn je Aktie sei gegenüber dem März-Quartal 2004 von 0,38 auf 0,89 CAD gestiegen - dürfte der Gewinn je Aktie im gesamten Jahr 2005 auf ca. 5,40 CAD (2004: 2,89 CAD) steigen. Ein Kurs-Gewinn-Verhältnis unter neun sei die Folge. Auf Basis 2006 dürfte Teck sogar bei einem KGV von ca. 8 bis 8,5 stehen.

Auch wenn Rohstoffaktien immer als spekulative Anlagen zu betrachten sind, so entspricht die Teck Cominco-Aktie aus heutiger Sicht den Anforderungen eines soliden Investments im Bergbausektor Kanadas, so die Experten von "GOLDINVEST.de daily".





 
08:10 , Aktiennews
Teck Aktie: Gut oder schlecht?
Am 08.02.2023, 07:58 Uhr notiert die Aktie Teck an ihrem Heimatmarkt Toronto mit dem Kurs von 57.57 CAD. Das Unternehmen ...
07.02.23 , Aktiennews
Teck Aktie: Was könnte noch schöner sein?
Teck, ein Unternehmen aus dem Markt "Diversified Metals & Mining", notiert aktuell (Stand 10:59 Uhr) mit 57.22 ...
06.02.23 , Aktiennews
Endlich lohnt sich Teck!
Teck, ein Unternehmen aus dem Markt "Diversified Metals & Mining", notiert aktuell (Stand 10:59 Uhr) mit 57.22 ...