Suchen
Login
Anzeige:
Do, 9. Dezember 2021, 8:04 Uhr

Premiere

WKN: PREM11 / ISIN: DE000PREM111

Sky Deutschland halten


14.05.10 15:06
Bankhaus Lampe

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Der Analyst vom Bankhaus Lampe, Frank Neumann, stuft die Aktie von Sky Deutschland (ISIN DE000PREM111 / WKN PREM11) unverändert mit dem Rating "halten" ein.

Gestern habe das Unternehmen die Q1-Zahlen bekannt gegeben. Umsatzseitig hätten die Zahlen im Rahmen der Erwartungen der Analysten gelegen. Aber beim Kundenzuwachs (+1.000; BHLe: +10.000) sowie den Ergebnissen habe das Unternehmen unter ihren Schätzungen gelegen. Das Kundenwachstum habe sich schwieriger dargestellt, als es das Unternehmen bisher erhofft habe, denn durch die hohe Anzahl von Kündigungen (122.000; Q1/09: 140.000) sei der Zuwachs konterkariert worden. Das Unternehmen setze alles daran, die durchschnittlichen Kundenumsätze (ARPU) nach oben zu treiben, diese seien auf 28,85 EUR (Q1/09: 24,85 EUR) gestiegen.

Kostenseitig hätten die Analysten vor allem die im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegenen Programmkosten überrascht (195,3 Mio. EUR; BHLe: 185 Mio. EUR; Q1/09: 162,1 Mio. EUR). Bei diesem Posten würden sich vor allem höhere Ausgaben für die Bundesligarechte bemerkbar machen.

Bei der Guidance für 2010 halte sich das Unternehmen zurück. Bisher habe das Unternehmen einen möglichen EBITDA-Verlust von bis zu 170 Mio. EUR angegeben. Nun spreche das Unternehmen nur noch von einem negativen EBITDA.

Die Analysten würden ihr Kursziel anhand ihres DCF-Modells bilden und weiterhin auf einen fairen Wert je Anteilsschein 1,70 EUR kommen.

Die Analysten vom Bankhaus Lampe stufen die Sky Deutschland-Aktie weiterhin mit "halten" ein. Das Anlageurteil "halten" würden sie ferner durch den Hauptaktionär rechtfertigen, der seinen Anteil theoretisch weiter ausbauen könnte und somit den Kurs stützen könnte. (Analyse vom 14.05.2010) (14.05.2010/ac/a/d)





 
12.04.11 , Chefredaktion
Premiere: Softing überrascht mit Dividende
Prognose übertroffen, Ausschüttung geplant: Mit der Einladung zur Hauptversammlung ist die Katze aus dem Sack. ...
31.01.11 , Klaus Stopp
Premiere des EU-Rettungsfonds ist kein Grund zur [...]
Auch wenn es sich nach dem berühmten Spucken in die Suppe anhört – dass der EU-Rettungsfonds ...
12.11.10 , Bankhaus Lampe
Sky Deutschland Q3-Zahlen im Rahmen der Erwart [...]
Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Der Analyst vom Bankhaus Lampe, Frank Neumann, bewertet die Aktie von Sky Deutschland ...