Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. Juli 2022, 16:40 Uhr

Schweizer Electronic

WKN: 515623 / ISIN: DE0005156236

Schweizer Electronic Q3-Zahlen leicht unter Erwartungen


11.11.11 15:44
Montega AG

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Hendrik Emrich, Analyst der Montega AG, stuft die Aktie der Schweizer Electronic unverändert mit dem Rating "kaufen" ein.

Schweizer Electronic (SE) habe heute seine Q3-Zahlen veröffentlicht, die beim Umsatz (25,6 Mio. Euro, -9% gg VJ) leicht unter den Analystenerwartungen gelegen hätten. Das berichtete EBIT von 2,6 Mio. Euro (-37% gg VJ) habe trotz des deutlichen Rückgangs gegenüber dem sehr starken Vorjahresquartal in-Line mit den Analystenschätzungen gelegen, da das Unternehmen bereits zuvor auf den schwachen Solarsektor hingewiesen habe.

Insgesamt zeige sich, dass sich die Trends, die bereits das Halbjahresergebnis geprägt hätten (starke Nachfrage nach Leiterplatten aus der Automobilindustrie, schwacher Solarmarkt), in Q3 verfestigt hätten. So mache der Automobilsektor bereits 56% vom Konzernumsatz aus (VJ 46%), während der Solarsektor (v.a. Leiterplatten für SMA-Wechselrichter) nur noch 14% (VJ mehr als 30%) abdecke.

Aufgrund der Unsicherheit bzgl. der weiteren Entwicklung des Solarsektors und der Tatsache, dass Q4 typischerweise ein etwas schwächeres Quartal sei, habe sich das Unternehmen veranlasst gesehen, seine Umsatzprognose für 2011 leicht auf 105 Mio. Euro zu reduzieren (zuvor: 110 bis 120 Mio. Euro). Das aus Sicht der Analysten deutlich wichtigere Margenziel habe dagegen sowohl absolut (EBIT 2011e: 10 bis 11 Mio. Euro) als auch relativ (EBIT-Marge: 9 bis 10%) weiter Bestand.

Die Analysten hätten dementsprechend lediglich ihre Umsatzprognosen 2011 um 7% reduziert und die Wachstumsraten für die Folgejahre beibehalten. Die EBIT-Prognosen hätten sie ebenfalls unverändert gelassen.

Der Anteil der in den asiatischen Meiko-Werken für Kunden der Schweizer Electronic gefertigten Leiterplatten werde in 2011 mit 6 bis 8% nur leicht über dem Wert aus 2010 liegen (6%). Dies liege in erster Linie daran, dass v.a. nicht sicherheitsrelevante Leiterplatten für den Solarsektor bei Meiko gefertigt würden, die in 2011 deutlich rückläufig seien. Die häufig sicherheitsrelevanten automobilen Leiterplatten für Bremspedale, Airbags etc. würden größtenteils noch im Stammwerk in Schramberg produziert, das bei einer Umsatzkapazität von 100 Mio. Euro p.a. aktuell nahezu voll ausgelastet sei.

Das langsamere Hochlaufen des Meiko-Anteils sei für die Profitabilität von Schweizer Electronic vorteilhaft, da der asiatische Partner eher im Massenmarkt tätig sei und insofern deutlich niedrigere Margen aufweise. Nach Aussage des Vorstands sei die Großserienstrategie jedoch weiterhin intakt und die Analysten würden erwarten, dass ein Großteil des von ihnen angenommenen Wachstums in den Folgejahren von Meiko komme.

Es bleibe abzuwarten, inwieweit der ausgeprägte und plötzliche Rückgang des Solarsektors auch in den Folgequartalen durch die wachsenden Automobil- und Industriebereiche kompensiert werden könne. Das nachlassende Wachstum zeige sich auch in der Book-to-Bill von 0,7 in Q3/2011 nach 1,8 im VJ, wobei dies ein herausragendes Quartal gewesen sei und es damals erhebliche Lieferengpässe bei Leiterplatten gegeben habe. Die Analysten würden 2011 als Übergangsjahr sehen, in dem sich Schweizer Electronic zunächst auf den neuen Abnehmermix ("Auto statt Solar") und die Einbindung von Meiko einstellen müsse.

Die Analysten der Montega AG empfehlen die Schweizer Electronic-Aktie aufgrund der intakten Wachstumsstory und der günstigen Bewertung (KGV 2012e: 6,8) bei einem leicht reduzierten Kursziel von 27 Euro (zuvor: 28,30) weiterhin zum Kauf. (Analyse vom 11.11.2011) (11.11.2011/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
21,80 plus
+1,87%
7,40 minus
-1,33%
27.06.22 , dpa-AFX
DGAP-News: Virtuelle Hauptversammlung der Schw [...]
Virtuelle Hauptversammlung der Schweizer Electronic AG ^ DGAP-News: Schweizer Electronic AG / Schlagwort(e): ...
07.06.22 , Aktiennews
Schweizer Electronic Aktie: Wer dachte es könnte [...]
An der Börse Xetra notiert die Aktie Schweizer Electronic am 07.06.2022, 08:05 Uhr, mit dem Kurs von 8.18 EUR. Die ...
31.05.22 , Aktiennews
Schweizer Electronic Aktie: Wie wichtig ist diese [...]
Schweizer Electronic, ein Unternehmen aus dem Markt "Elektronische Komponenten", notiert aktuell (Stand 19:49 ...