Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. September 2022, 1:21 Uhr

S&P 500

WKN: A0AET0 / ISIN: US78378X1072

S&P 500 nachgegeben


09.11.07 09:43
PEH Wertpapier

München (aktiencheck.de AG) - Der S&P 500 gab in den letzten beiden Wochen rund 75 Punkte oder 4,8% nach, so die Experten von PEH Wertpapier.

Die erste Unterstützung bei 1.490 Punkten habe sich nur vorübergehend behaupten können, was den kurzfristig positiven Trend etwas eintrübe. Die nächste Unterstützung würden die Experten erst bei 1.370 Punkten erwarten. Die schwachen letzten drei Tage würden noch keine Bodenbildung erkennen lassen, weshalb die Experten den kurzfristigen Ausblick erstmals auf "neutral" zurückstufen würden.

Die Experten würden ihren langfristigen Ausblick auf "positiv" belassen. (09.11.2007/ac/a/m)


 
23.09.22 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Rezessionsan [...]
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Angst vor einer Rezession hat die US-Aktienmärkte zu Wochenschluss weiter fest im ...
23.09.22 , dpa-AFX
Aktien New York Schluss: Rezessionsangst drückt [...]
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Angst vor einer Rezession hat die US-Aktienmärkte zu Wochenschluss weiter fest im ...
23.09.22 , dpa-AFX
Aktien New York: Rezessionsangst drückt Dow auf [...]
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Angst vor einer Rezession hat die Aktienmärkte in den USA weiter fest im Griff. Investoren ...