Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 5. Dezember 2022, 6:05 Uhr

SES 21 nicht zeichnen


02.07.02 09:15
NewTec-Investor

Die Analysten vom Börsenbrief "NewTec-Investor" raten die Aktien der Solar Energy Service 21 AG (WKN 723669) nicht zu zeichnen.

Der Börsenkandidat Solar Energy Service 21 (SES 21) habe sich einiges in seinem angestammten Marktumfeld für Solaranlagen vorgenommen. Allerdings könne das Unternehmen nach Meinung der Wertpapierexperten keinerlei brauchbare historische Erkenntnisse in die Waagschale werfen, um die Anleger im derzeitigen Umfeld nachhaltig von einer Zeichnung zu überzeugen.

SES 21 habe sich für das Börsendebut den Geregelten Markt ausgesucht. Die Gesellschaft sei im Jahr 1999 gegründet worden. Mit ihrer Planung und Vermarktung von Solarstrom- und Solarwärmeanlagen sei sie jedoch bisher vor allem nur im süddeutschen Raum tätig. Es sei derzeit noch fraglich, wie die Expansion ins Ausland gelingen solle.

Aufgrund dessen müsse die Glaubwürdigkeit der abgegebenen Prognosen und eine von der Ausgangsbasis 2001 angestrebte Umsatzverfünffachung und Gewinnvervierfachung bis zum Jahr 2005 kritisch betrachtet werden.

Die Wertpapierexperten von "NewTec-Investor" raten von einer Zeichnung der SES 21-Aktien ab, zumal auch der vorbörsliche Handel keine Zeichnungsgewinne indiziert.