Suchen
Login
Anzeige:
So, 22. Mai 2022, 13:30 Uhr

Rational

WKN: 701080 / ISIN: DE0007010803

RATIONAL AG halten


28.06.05 15:43
Invest Inside

Die Experten von "Invest Inside" sehen die Aktie der RATIONAL AG (ISIN DE0007010803 / WKN 701080) derzeit als vortreffliche Halteposition.

Auf dem aktuellen Kursniveau knapp unter 90 Euro sei die Aktie immer noch durchaus reizvoll für einen Einstieg, auch wenn sich der steile Aufwärtstrend zunächst etwas abflachen sollte. Die nächste entscheidende Marke, deren Test noch in diesem Sommer anstehen sollte, sei die 100 Euro-Linie. Spätestens dort könne aber eine leichte Abkühlung einsetzen, die ein Korrekturpotenzial bis auf 80 Euro zum Ende des Jahres freilege.

Alle in diesem Papier Investierten sollten unbedingt engagiert bleiben. Es handle sich bei RATIONAL nach wie vor um einen erstklassigen Substanzwert, der in größerem Betrachtungsmodus ein ertragsstarker, kontinuierlich an Wert zunehmender Dividendentitel bleiben dürfte. Kurzfristige technische Reaktionen nach unten sollten zum Nachkauf genutzt werden.

Der Großküchen-Spezialist habe im abgelaufenen ersten Quartal zum 13. Mal in Folge ein Rekordergebnis erzielen können. Der Konzernumsatz sei um 18,1% auf 53,4 Mio. EUR gestiegen. Das operative Ergebnis habe sich um 53,1% auf 12,0 Mio. EUR verbessert. Für das Gesamtjahr werde mit einem EBITDA von 60 Mio. Euro gerechnet. Dies verdeutliche, dass Rational auf einem exzellenten Weg sei. Mithilfe der Self Cooking Center (SCC) könne das Unternehmen erwartungsgemäß die Austauschnachfrage in Zentraleuropa weiter vorantreiben und die Verbreitung in Südeuropa, Amerika und Asien erhöhen. Dies entspreche der von den Experten in Aussicht gestellten expansiven Strategie.

RATIONALs Management habe angekündigt, weiter in den Vertrieb zu investieren. Von 50 Neueinstellungen sei die Rede gewesen. Dies scheine ein ausgezeichneter Schritt in Richtung impulsives Wachstum. Außerdem sei ein neues Produkt versprochen worden, das bereits 2006 auf den Markt kommen werde. Auch von dieser Seite erwarte man positive Überraschungen.

Von großer Bedeutung sei, dass aufgrund optimierter Hardwarekomponenten die Herstellungskosten signifikant hätten gesenkt werden können. Self Cooking sei das erfolgreichste Produkt der Firmengeschichte geworden.

Die Experten von "Invest Inside" interpretieren RATIONAL aufgrund der hervorragenden Firmenstruktur, der Bilanzstärke, der Qualität des Managements, der Wachstumschancen und der Neueinstellungen derzeit als vortreffliche Halteposition. Neueinsteiger sollten einen eventuellen Rücklauf auf 80 Euro gelassen abwarten.





 
20.05.22 , Finanztrends
Rational Aktie: Stürzt die Aktie noch tiefer ab?
Technische Analyse der Aktie Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts ...
19.05.22 , Kepler Chevreux
RATIONAL: Upgrade
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Craig Abbott, Analyst von Kepler Cheuvreux, stuft die Aktie des Großküchenausstatters ...
19.05.22 , HSBC
RATIONAL: Hochstufung
London (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Richard Schramm, Analyst von HSBC, stuft die Aktie des Großküchenausstatters ...