Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 22. Januar 2022, 21:38 Uhr

Premiere

WKN: PREM11 / ISIN: DE000PREM111

Premiere "buy"


22.06.09 12:43
Goldman Sachs

New York (aktiencheck.de AG) - Laurie Davison, Analystin von Goldman Sachs, stuft die Aktie von Premiere unverändert mit "buy" ein.

Die Ergebnisse zum zweiten Quartal würden wahrscheinlich erste Anzeichen einer Erholung bei den Abonnentenzahlen zeigen. Die Schätzungen für die Anzahl der Abonnenten und den durchschnittlichen Umsatz pro Kunde seien nach oben angepasst worden. Das Kursziel werde von 3,30 auf 4,10 EUR heraufgesetzt.

Sollte die Unternehmenssteuerreform am 10. Juli abgesegnet werden, erhöhe sich die Wahrscheinlichkeit, dass die News Corp. ihre Beteiligung an Premiere auf über 50% ausbauen werde.

Die Bekanntgabe mittelfristiger Wachstumsziele durch das neue Management könnte der Aktie einen Schub geben. Bei der Durchdringung des deutschen Bezahlfernsehmarktes warte noch viel Potenzial.

Vor diesem Hintergrund bleiben die Analysten von Goldman Sachs bei ihrer Kaufempfehlung für die Aktie von Premiere. (Analyse vom 22.06.09)
(22.06.2009/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
12.04.11 , Chefredaktion
Premiere: Softing überrascht mit Dividende
Prognose übertroffen, Ausschüttung geplant: Mit der Einladung zur Hauptversammlung ist die Katze aus dem Sack. ...
31.01.11 , Klaus Stopp
Premiere des EU-Rettungsfonds ist kein Grund zur [...]
Auch wenn es sich nach dem berühmten Spucken in die Suppe anhört – dass der EU-Rettungsfonds ...
12.11.10 , Bankhaus Lampe
Sky Deutschland Q3-Zahlen im Rahmen der Erwart [...]
Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Der Analyst vom Bankhaus Lampe, Frank Neumann, bewertet die Aktie von Sky Deutschland ...