Suchen
Login
Anzeige:
So, 2. Oktober 2022, 8:46 Uhr

Pongs & Zahn

WKN: 695400 / ISIN: DE0006954001

Pongs & Zahn "strong buy"


05.07.05 13:35
neue märkte

Die Experten von "neue märkte" stufen die Aktie von Pongs & Zahn mit "strong buy" ein.

Am 23. Juni habe Pongs & Zahn vermelden lassen, dass 90% der Unternehmensanteile an einem mittelständischen Hersteller von hochwertigen Kunststoff-Compounds übernommen würden. Das Unternehmen sei mit einem jährlichen Umsatz zwischen 10 und 15 Mio Euro seit mehreren Jahrzehnten am Markt tätig. Die Akquisitionsmaßnahme diene zur Ergänzung der positiven Entwicklung des Handelsgeschäftes der Pongs & Zahn AG mit Kunststoff-Rohstoffen. Der Kaufpreis werde aus Eigenmitteln der Gesellschaft finanziert.

Auf der Hauptversammlung in Berlin zum 24. Juni seien 44,17% des Grundkapitals anwesend gewesen. Über eine Gewinnausschüttung hätten sich zahlreiche Kleinaktionäre gefreut (9,586% Nein-Stimmen zum TOP 2: Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns). Vorstand Joachim Schlennstedt habe sich nach dem Abstimmungsergebnis entgegenkommend gezeigt: "Wir würden es begrüßen, wenn Pongs & Zahn sich als Dividendenwert stabilisieren könnte. Auch die Aktie sollte sich weiterhin erfreulich entwickeln". Letzteres habe Herr Schlennstedt untermauert, indem voraussichtlich noch in diesem Jahr die Gesellschaft neuen Investorenkreisen vorgestellt werden solle.

Die Beteiligung an der börsennotierten Wertpapierhandelsbank Axxon entwickele sich sehr viel versprechend. Die Aktie habe innerhalb der letzten Wochen um rund 50% zugelegt. Der Erwerb einer Vollbanklizenz und das zunehmend positive IPO-Umfeld könnten weiteren Auftrieb verleihen. "In 2005 sollte erstmals ein kleiner Gewinn anstehen", so Schlennstedt. Auch die börsennotierte Unylon befinde sich in einem Höhenflug. Hinsichtlich der PONACHEM AG habe der Pongs & Zahn-Vorstand auf den Geschäftsbericht im Juli und die ordentliche Hauptversammlung des Unternehmens im August dieses Jahres verwiesen.

Der Vorstand beabsichtige die HV im kommenden Jahr zeitlich so zu legen, dass die Jahresabschlüsse der börsennotierten Beteiligungswerte dann bereits vorlägen.

Der Buchwert je Aktie liege bei 9 Euro. Diese extrem niedrige Bewertung sei auf die fehlende Transparenz zurückzuführen. Der Vorstand beabsichtige in Zukunft, den Informationsstand für die Aktionäre deutlich zu erhöhen. Hierfür spreche, dass Herr Schlennstedt plane, weiteren Investoren das Geschäftsmodell vorzustellen. Für geduldige Anleger bleibe die Aktie eine klare Verdoppelungschance.

Die Experten von "neue märkte" sprechen eine "strong buy"-Empfehlung für die Pongs & Zahn-Aktie aus. Das Kursziel sehe man bei 5,50 Euro. Eingegangene Positionen sollten bei 2,10 Euro abgesichert werden.





 
30.05.22 , Aktiennews
Liberty TripAdvisor Aktie: Was soll man davon no [...]
Der Kurs der Aktie Liberty Tripadvisor steht am 30.05.2022, 14:10 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GS bei 1.19 ...
24.11.21 , Xetra Newsboard
XFRA : Deletion of Instruments from Boerse Frank [...]
The following instruments on Boerse Frankfurt do have their last trading day on 24.11.2021 Die folgenden Instrumente ...
03.11.21 , Aktiennews
Pongs & Zahn: Anleger werden sich richtig freuen [...]
Für die Aktie Pongs & Zahn stehen per 25.10.2021, 02:00 Uhr 0.049 EUR an der Heimatbörse Frankfurt zu Buche. ...