Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 2. Juli 2022, 20:00 Uhr

Plambeck ist ein Kauf


20.03.00 00:00
Finanzen

Das Wirtschaftsmagzin „Finanzen“ stuft den Neuer Markt-Wert Plambeck (WKN 691030) als einen Kauf ein.

Plambeck sei der einzige in Deutschland direkt börsennotierte Projektentwickler für Windkraftanlagen. Das Unternehmen erwerbe Gelände, errichte Anlagen darauf und verkaufe sie als Fonds an Investoren. An diesem Fonds beteilige sich Plambeck zudem in kleinem Umfang.

Zur Zeit seien in Europa Anlagen mit einer Leistung von rund 9.000 Megawatt installiert. Bis zum Jahr 2010 sollen es nach Marktstudien des europäischen Windkraftverbund rund 40.000 Megawatt sein und weitere zehn Jahre später 100.000 Megawatt. Ein riesiger Wachstumsmarkt, der für Anleger interessante Perspektiven bereithalte.

Vor dem Hintergrund eines internationalen Wachstums erwarte Christoph Vogt, Analyst von M.M. Warburg stetig zunehmende Erträge. Er empfehlt die Aktie zum Kauf.