Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 8. August 2022, 9:38 Uhr

mVISE

WKN: 620458 / ISIN: DE0006204589

PORR: Margenausblick für EBIT bestätigt


29.11.21 17:57
Aktien Global

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die PORR AG in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2021 (per 31.12.) die Produktionsleistung um über 9 Prozent auf 4,14 Mrd. Euro gesteigert, wobei das Wachstum maßgeblich auf Österreich und Polen zurückzuführen ist. In der Folge bestätigen die Analysten das Kursziel und heben das Rating an.
Nach Analystenaussage sei das operative Ergebnis auf EBIT-Basis spürbar auf nahezu 56 Mio. Euro (9M 2020: -48 Mio. Euro) gestiegen. Mit einem leicht verbesserten Finanzergebnis habe das Vorsteuerergebnis bei 42,5 Mio. Euro gelegen. Dies entspreche einer EBT-Marge von 1,0 Prozent. Der Nettogewinn wiederum sei auf mehr als 26 Mio. Euro (9M 2020: -47 Mio. Euro) geklettert. Nach Aussage der Analysten zeige der Blick auf die Auftragslage, dass sich der Auftragsbestand weiterhin auf einem sehr hohen Niveau von rund 7,8 Mrd. Euro bewege. Der Auftragseingang sei um 14 Prozent auf über 4,8 Mrd. Euro gestiegen.
Nach Meinung der Analysten biete die Bilanz zusammen mit der kürzlich durchgeführten Kapitalerhöhung mit Bruttoerlösen von über 122 Mio. Euro weiteren Spielraum für Wachstum und einen Ausbau der Projektpipeline. Die pro-forma Eigenkapitalquote liege bei 19,5 Prozent und somit sehr nahe an der Zielspanne von 20 bis 25 Prozent. Das Unternehmen werde laut SRC zum Jahresabschluss aber ein sehr margenstarkes viertes Quartal benötigen, um die angestrebte Range von 1,3 bis 1,5 Prozent hinsichtlich der EBT-Marge für 2021 zu erreichen. Ungeachtet dessen habe das Management diese erneut bekräftigt. In der Folge erneuern die Analysten das Kursziel von 17,50 Euro, heben wegen der zuvor erlittenen Kursverluste der Aktie das Rating aber auf „Buy“ (zuvor: „Accumulate“) an.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 29.11.2021, 18:55 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/
Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958
Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von SRC – Scharff Research und Consulting GmbH am 29.11.2021 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.
Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: www.src-research.de/fileadmin/PORR_29Nov2021.pdf
Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.




 
Werte im Artikel
1,15 plus
+9,52%
12,32 plus
0,00%
03:46 , Aktiennews
Wie lange mVise-Anleger das wohl noch mit mach [...]
Per 06.08.2022, 02:00 Uhr wird für die Aktie Mvise am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 1.195 EUR angezeigt. Das Papier ...
07.08.22 , Aktiennews
Wie stabil ist mVise wirklich?
Per 06.08.2022, 02:00 Uhr wird für die Aktie Mvise am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 1.195 EUR angezeigt. Das Papier ...
07.08.22 , Aktiennews
Wie stabil ist mVise wirklich?
Per 06.08.2022, 02:00 Uhr wird für die Aktie Mvise am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 1.195 EUR angezeigt. Das Papier ...