Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 2. Dezember 2022, 2:54 Uhr

COMPAREX DTLD AG O.N.

WKN: 691090 / ISIN: DE0006910904

PC-Ware kaufen


03.08.07 15:18
Falkenbrief

Augsburg (aktiencheck.de AG) - Philipp Leipold, Analyst von GBC Research, empfiehlt die Aktie von PC-Ware (ISIN DE0006910904 / WKN 691090) im aktuellen "Falkenbrief" zu kaufen.

Am Tag der Bilanzpressekonferenz zum Jahr 2007 habe PC-Ware mit der Übernahme der Comparex die bislang größte Akquisition der Unternehmensgeschichte verkündet. Die Analysten würden hier einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Umsatzmilliarde und der weiteren geografischen Expansion sehen.

Comparex sei mit insgesamt 8 Niederlassungen in Österreich, Polen, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn präsent und beschäftige knapp 290 Mitarbeiter. Die Gruppe habe im Jahr 2007 Umsatzerlöse von 110,5 Mio. Euro sowie ein EBITDA von 4,5 Mio. Euro erzielt. In den vergangenen Jahren habe Comparex hohe Wachstumsraten bei Umsatz und Ergebnis vorweisen können. Die Kernkompetenz liege in der Lieferung von IT-Dienstleistungen.

Der Kaufpreis betrage rund 19 Mio. Euro. Die Zahlung erfolge vollständig im Geschäftsjahr 2008. Eine zusätzliche Earn-Out Komponente werde geleistet, wenn die Wachstumsraten der Vergangenheit in den kommenden zwei Geschäftsjahren übertroffen würden. Auf EV/EBIT-Basis werde die Transaktion mit einem Multiplikator von 5 bewertet, was die Analysten als günstig einschätzen würden. Die Konsolidierung erfolge zum 01.08.2007. Durch die Konsolidierung der Comparex würden die Analysten erwarten, dass sich die Bilanzsumme auf rund 220 Mio. Euro ausweiten und der Goodwill auf über 40 Mio. Euro ansteigen werde.

Durch den Erwerb der Comparex werde die europäische Expansion nachhaltig vorangetrieben. Die Übernahme eröffne PC-Ware den Zugang zu wichtigen Märkten in Osteuropa und Spanien, in denen man bislang nicht vertreten gewesen sei. Des Weiteren würden die bestehenden Standorte in Österreich, Rumänien und Tschechien deutlich gestärkt. Die Analysten würden davon ausgehen, dass diese Standorte bereits im laufenden Geschäftsjahr zusammengelegt würden. Die Akquisition ermögliche es PC-Ware zudem, das bisherige Kerngeschäft Softwarelizenzierung auf die neuen Absatzmärkte (Polen, Spanien, Slowenien, Slowakei und Ungarn) zu übertragen und hier erhebliche Synergieeffekte zu erzielen.

PC-Ware könne auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2007 zurückblicken, auch wenn die Erwartungen der Analysten nicht ganz hätten erreicht werden können. Der Umsatz habe ein neues Rekordniveau erreicht und sich auf 692,1 Mio. Euro belaufen. Das Jahr 2007 habe auch im Zeichen von erheblichen Investitionen in Personal- und Organisationsstrukturen gestanden, die notwendig gewesen seien, um der gewachsenen Unternehmensgröße, der fortschreitenden Internationalisierung Rechnung zu tragen. Die geografische Expansion habe von der Gesellschaft weiter vorangetrieben werden können. In 2007 sei fast die Hälfte der Umsatzerlöse im Ausland erwirtschaftet worden. Die Akquisition der Comparex werde dazu führen, dass sich der Auslandsanteil zukünftig weiter erhöhe. PC-Ware sei nunmehr mit Niederlassungen in 23 Ländern präsent.

Für das laufende Jahr hätten die Analysten ihre Schätzungen angepasst. Sie würden einen Anstieg sowohl beim Umsatz als auch bei der operativen Marge erwarten. Ihre Prognosen für Umsatz und EBITDA lägen nunmehr bei 838,0 Mio. Euro bzw. 17,2 Mio. Euro.

Anhand ihres DCF-Modells hätten die Analysten einen fairen Wert auf der Basis 2008 von 23,01 Euro (zuvor: 21,82 Euro) errechnet. Die Anhebung des fairen Wertes resultiere einerseits aus der niedrigeren Steuerquote aufgrund der Unternehmenssteuerreform ab dem Jahr 2009 sowie andererseits aus der Akquisition der Comparex.

Die Analysten von GBC Research vergeben für die Aktie der PC-Ware, im aktuellen "Falkenbrief", unverändert das Rating "kaufen". (Analyse vom 03.08.2007) (03.08.2007/ac/a/nw)





 
29.05.22 , Aktiennews
Safran Aktie: Hervorragende Nachrichten für Invest [...]
Am 28.05.2022, 03:15 Uhr notiert die Aktie Safran an ihrem Heimatmarkt EN Paris mit dem Kurs von 98.58 EUR. Das Unternehmen ...
12.01.11 , Ad hoc
PC-Ware meldet Eintragung des Squeeze-Out-Besch [...]
Leipzig (aktiencheck.de AG) - Die Hauptversammlung der PC-Ware Information Technologies AG (ISIN DE0006910904/ WKN 691090, ...
07.01.11 , Warburg Research
PC-Ware Barabfindungsangebote für Minderheitsakti [...]
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von Warburg Research, Andreas Wolf, stellt die Coverage für die PC-Ware-Aktie ...