Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. September 2022, 1:56 Uhr

Nikkei 225

WKN: A1RRF6 / ISIN: JP9010C00002

Nikkei 225 gab 3% nach


26.11.07 12:28
PEH Wertpapier

München (aktiencheck.de AG) - Der Nikkei 225 gab um rund 450 Punkte oder 3% nach, wodurch er auch in der Intermarketanalyse schwach abschneidet, so die Experten von PEH Wertpapier.

Die Unterstützungsmarke bei 15.500 Punkten sei also nachhaltig gefallen. Die Wette der Experten auf einen unmittelbar bevorstehenden Trendwechsel sei ausgestoppt worden. Es deute sich - noch recht unscharf - ein kurzfristiger Abwärtskanal an, in dessen unterem Bereich der japanische Leitindex nunmehr notiere. Angesichts des enormen Abstands zum oberen Rand von über 2.000 Punkten oder 12% stelle sich die Frage nach einer weiteren kurzfristigen Erholung. Die Experten von PEH Wertpapier sähen das Chance/Risiko-Verhältnis ausgeglichen und würden kurzfristig noch neutral bleiben. Sie würden den langfristigen Ausblick oberhalb von 13.700 Punkten ebenfalls auf "neutral" belassen. (26.11.2007/ac/a/m)


 
23.09.22 , dpa-AFX
Aktien Asien/Pazifik: Schwach - Verlustserie der V [...]
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Die asiatischen Börsen haben am Freitag nochmals nachgegeben. Dabei ...
22.09.22 , dpa-AFX
Aktien Asien/Pazifik: Kurse ducken sich nach erne [...]
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Die asiatischen Börsen haben am Donnerstag nach der US-Zinsentscheidung ...
21.09.22 , dpa-AFX
Aktien Asien/Pazifik: Schwächer - Nervosität im V [...]
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Im Vorfeld der US-Notenbanksitzung haben die asiatischen Börsen ...