Suchen
Login
Anzeige:
So, 5. Dezember 2021, 1:58 Uhr

Neschen

WKN: 502130 / ISIN: DE0005021307

Neschen zum Schnäppchenpreis


04.03.02 12:40
sunday-market

Die Analysten von "sunday-market" empfehlen derzeit die Aktien von Neschen (WKN 502130) zum Kauf.

Das 1889 gegründete und ehemalige SMAX-Unternehmen Neschen sei im Bereich selbstklebender Produkte wie digitale Grafiken, Bilder und Folien tätig und zähle hier zu den weltweiten Top-Unternehmen. Wenig beeindruckt von der weltweit schwachen Konjunktur werde die im November 2001 prognostizierte Umsatzsteigerung von knapp 84 Millionen Euro in 2000 auf ca. 114 Millionen Euro in 2001 erreicht werden. Operativ gehe es dem Unternehmen bei einem soliden positiven Cashflow sehr gut.

Nach der am 1. Oktober vollzogenen Akquisition des grafischen Bereiches der US-Gesellschaft Hunt Corp. würden nun die Integrationskosten gehörig auf das Ergebnis drücken, so erfahre "sunday-market" aus der Führungsetage. Hunt habe rund 35 Millionen Euro gekostet und trage seit dem 01. Oktober 2001 zum Umsatz und Ergebnis bei, dass nach den Neun-Monatszahlen leicht negativ ausgefallen sei. Man rechne daher, so höre "sunday-market" weiter, für 2001 mit einem ausgeglichenen Ergebnis. Abschreibungen aus der Hunt-Übernahme, "sunday-market" rechne mit rund 10 Prozent, würden ebenfalls anstehen.

Für 2002 sei Neschen äußerst positiv gestimmt. Der Umsatz solle auf 182 Millionen Euro gesteigert werden und unterm Strich solle eine EBIT-Marge von 7 Prozent stehen. Der Gewinn je Aktie solle auf 1,85 Euro schnellen. Die Integration von Hunt, die 2001 stark belastet habe, sei abgeschlossen. Profit von der US-Tochter sowie vom ohnehin profitablen Kerngeschäft mache 2002 daher zu einem ertragreichen Jahr.

In der Kasse würden nach dem Hunt-Kauf noch 9 Millionen Euro liegen. Die Verbindlichkeiten der kommenden drei Jahre würden bei rund 30 Millionen Euro liegen, sollten jedoch aus dem laufenden Cashflow bedient werden. Die Investitionsvolumen in puncto Maschinen würden jedoch eine solch hohe Summe erklären.

Die Turbolenzen des Jahres 2001 würden mit den Zahlen, die Ende März anstehen würden, ein Ende finden. Ab 2002 werde wieder kräftig Geld verdient. Mit einem KGV von 3 auf Basis der 2002er Schätzungen und einer Marktkapitalisierung von 34 Millionen Euro sei das zweistellig wachsende Unternehmen ein Schnäppchen.

Das Rating der Analysten von "sunday-market" für Neschen lautet daher auf "kaufen".





 
21.11.21 , Aktiennews
Neschen Aktie: Das sollten Sie jedem weiter erzäh [...]
Für die Aktie Neschen stehen per 20.11.2021, 05:32 Uhr 0.011 EUR an der Heimatbörse Frankfurt zu Buche. Neschen ...
14.11.21 , Aktiennews
Neschen Aktie: Diese Entwicklung ist mal ganz wa [...]
Neschen, ein Unternehmen aus dem Markt "Bürodienstleistungen", notiert aktuell (Stand 01:00 Uhr) mit 0.011 ...
06.11.21 , Aktiennews
Was passiert mit Neschen?
Am 04.11.2021, 00:32 Uhr notiert die Aktie Neschen an ihrem Heimatmarkt Frankfurt mit dem Kurs von 0.02 EUR. Das Unternehmen ...