Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 13:49 Uhr

Nasdaq Biotech Index im Visier


15.09.03 10:15
sunday-biotech

Die Analysten von "sunday-biotech" nehmen erneut den Nasdaq Biotech Index charttechnisch genauer unter die Lupe.

Beim Nasdaq Biotech Index sei die Bedeutung, der von "sunday-biotech" oft beschriebenen Marke von 760 bis 765 Punkte erneut bestätigt worden. Nachdem am letzten Montag diese Hürde herausgenommen worden sei, hätten selbst die etwas schwächeren Tage nicht diese zentrale Zone erneut zu brechen vermocht. Im Gegenteil, im Daily-Candlestickchart seien an den letzten beiden Handelstagen längere Schatten entstanden, die das verstärkte Kaufinteresse (auf Tagesbasis) verdeutlichen würden. Der MACD habe sich entsprechend dem Trend noch oben entfalten können, jedoch würden die beiden Linien deutlich eindrehen.

Aber auch hier gelte, das entsprechende Signal nicht zu früh zu antizipieren. Sowohl Fast als auch Slow Stochastik seien im überkauften Bereich. Während hingegen die Fast Stochastik sich etwas "beruhigt" habe, stehe das Trading-Verkaufssignal bei der Slow Stochastik erst noch aus. Der RSI befinde sich an der Schwelle zur Überkauftheit, bilde jedoch bearishe Divergenzen aus. Die Bollinger Bänder würden nach oben streben. Als Unterstützung seien 760 Punkte markant. Als Widerstand würden 781 Punkte und 800 Punkte (psychologisch) fungieren. Der Trend stehe und falle mit der Marke von 760 Punkten.