Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 2. Dezember 2022, 3:54 Uhr

Nasdaq Biotech Index im Visier


08.09.03 10:57
sunday-biotech

Die Analysten von "sunday-biotech" nehmen erneut den Nasdaq Biotech Index charttechnisch genauer unter die Lupe.

Der Nasdaq Biotech Index habe wie von "sunday-biotech" erwartet in die wichtige Entscheidungszone von 760 Punkten vordringen können. Allerdings hätten hier die Marktkräfte gefehlt um eine Entscheidung bereits vor dem Wochenschluss herbeizuführen. Die Daily-Candlesticks hätten mit dem Donnerstag-Schlusskurs ein bullish engulfing pattern generiert, welches zudem mit dem Kursplus vom Freitag bestätigt worden sei. Dies impliziere bei regelkonformer Auflösung steigende Kurse.

Nicht unerwähnt bleiben solle, jedoch die Möglichkeit der Bildung eines "unsauberen" evening-stars. Um dieses bearishe Set-up zu bilden, müsste der Index am Montag unter dem Eröffnungskurs schließen. Der MACD als Trendfolger entwickele sich weiter aufwärts, ohne jedoch Übertreibungen zu zeigen. Das Kaufsignal stehe also weiter. Anders hingegen bei der Stochastik. Hier würden sowohl Fast als auch Slow Stochastik deutliche Übertreibungen bzw. überkaufte Szenarien zeigen.

Dies lasse kurze, heftige Kurskorrekturen leicht möglich erscheinen. Die Trading-Verkaufssignale sollten dementsprechend als Ausrufezeichen gewertet werden. Der RSI-C verharre ebenfalls in der überkauften Zone, zudem würden sich bearishe Divergenzen bilden. Schlusskurse über 770 Punkte sollten den Weg nach oben zeigen. Andernfalls drohe ein Test der Marke um 730 Punkte.