Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 8. August 2022, 15:41 Uhr

Nasdaq 100 charttechnisch im Visier


24.11.03 11:47
sunday-biotech

Die Analysten von "sunday-biotech" nehmen erneut den Nasdaq-100-Index charttechnisch genauer unter die Lupe.

Der Nasdaq 100 habe sich in der vergangenen Woche nach unten entwickelt. Dies habe die Entwicklung im Wochenchart bereits angedeutet, wo ein bearish engulfing pattern ausgebildet worden sei. Nichtsdestotrotz habe sich der Index von den Wochentiefstkursen sauber zu lösen vermocht. Die Indikatoren seien auf Tagesbasis nach unten gedrückt worden. So würden Fast und Slow Stochastik im unteren Niveau notieren und leichte Trading-Kaufsignale aufweisen.

Der MACD hingegen stehe vor einem bearishen Schnitt der Nulllinie. Bei einem Durchbruch sollte es zu einem weiteren Anstieg der Volatilität kommen. Im Daily-Candlestick-Chart sei die Kerze vom vergangenen Freitag (bull hammer) positiv auszulegen und negiere damit den gravestone doji vom letzten Donnerstag. Im Wochenchart stehe das oben angeführte bearish engulfing pattern. Hier drohe weiteres Ungemach von Seiten des MACD, der auf Wochenbasis ein Verkaufssignal auszubilden drohe. Bis Wochenmitte sollte der Index die Zone um 1.350 Punkte in Angriff nehmen - ein Test des mittleren Bollinger Bandes bei 1.339 Punkte könne nicht ausgeschlossen werden.