Suchen
Login
Anzeige:
Do, 2. Februar 2023, 22:24 Uhr

Medion

WKN: 660500 / ISIN: DE0006605009

MEDION Kursziel 130 Euro


23.04.01 00:00
The-Bulls

Die Analysten vom Börsenbrief The Bulls sehen bei den Aktien der MEDION AG (WKN 660500) ein Kursziel von 130 Euro auf mittelfristiger Sicht.

Spätestens seit dem Run auf die PCs bei der Lebensmittelkette Aldi kenne jeder das 1982 gegründete Unternehmen "Medion AG". Dabei sei Medion weitaus mehr, als der PC-Lieferant eines der in Deutschland bekanntesten Konsumkonzerns.

Medion erkenne, analysiere und bediene sogenannte Konsumentenmarkttrends und vermarktet Produkte des "Non-Food-Bereichs", vornehmlich aus den Bereichen Multimedia, Unterhaltungs- und Konsumelektronik und Kommunikationstechnik. Vor allem im Rahmen von gezielten, punktuellen Verkaufsaktionen bei großen Einzelhandelsunternehmen wie beispielsweise Aldi oder Marktkauf ergänze Medion die Produktpalette der Einzelhandelsketten um Ware, die nicht zum "normalen Stammsortiment" der jeweiligen Kette gehöre.

Der Aufbau des "europäischen Konzepts" zahle sich bereits jetzt aus, denn große Verkaufsaktionen würden bereits im abgelaufenen Rumpfgeschäftsjahr 2000 in sechs verschiedenen europäischen Ländern zur selben Zeit durchgeführt.

Im Jahr 2000 sei Medion mit seinem Full-Service-Konzept bereits in elf verschiedenen Ländern Europas tätig gewesen und decke beispielsweise insgesamt ein Potential von 80% des Gesamtmarkts für Consumer Electronics in Europa ab.

Medion sehe vor allem im Ausland außerordentliches Wachstumspotential für die Zukunft. Derzeit belaufe sich der prozentuale Auslandsanteil am Gesamtumsatz auf ca. 15%. Bis zum Jahr 2002 plane die Gesellschaft insgesamt 25% der Umsätze außerhalb Deutschlands zu erzielen. Auch in den USA seien die Essener bereits aktiv geworden. Ziel sei es, das in Deutschland und im europäischen Ausland erprobte Geschäft auf die Vereinigten Staaten zu übertragen. Der Gesamtmarkt in den USA für Consumer Electronics gelte zweifelsohne als der bedeutendste zusammenhängende Markt der Welt und ist volumenbezogen einiges größer als der gesamteuropäische.

Trotz eines allgemein schwächer tendierenden PC-Geschäfts sei das Essener Unternehmen in den vergangenen Monaten in der Lage gewesen, das überdurchschnittlich starke Wachstum der Vergangenheit erfolgreich fortzusetzen.

Das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette bezogen auf die von ihnen betreuten Trendprodukte ab und über viele Jahre hinweg sei die Zusammenarbeit mit bedeutenden Handelskonzernen und Herstellern gewachsen. Eine überregionale Ausweitung des Geschäftsmodells (vornehmlich in den USA) sei genauso positiv zu bewerten wie die just-in-time-Lieferung. Neue Medien würden konsequent als zusätzliche Vertriebskanäle genutzt. Zudem sei Medion ein Substanzwert am Neuen Markt und in diversen Aktienfonds al hochgewichteter Bestandteil enthalten.

Schwächen zeige Medion hingegen im zunehmend härter werdenden Wettbewerb auf. Börsennotierte Konkurrenten wie Gericom oder IPC Archtec würden zukünftig ebenfalls verstärkt Expansion betreiben. Auf absehbarer zeit sei weiter mit sinken Margen im PC-Geschäft zu rechnen. Zudem sei die Aktie aufgrund der Marktführerstellung verhältnismäßig hoch bewertet und Medion sei zudem von einigen wenigen Großkunden abhängig.





 
15:56 , Aktiennews
Medion Aktie: Das kann keiner glauben
Medion, ein Unternehmen aus dem Markt "Händler", notiert aktuell (Stand 01:59 Uhr) mit 14.5 EUR unverändert, ...
07:30 , Aktiennews
Medion Aktie: Wirklich lohnenswert?
Medion, ein Unternehmen aus dem Markt "Händler", notiert aktuell (Stand 01:59 Uhr) mit 14.5 EUR unverändert, ...
01.02.23 , Aktiennews
Medion Aktie: Selbst wir haben nicht damit gerechn [...]
An der Heimatbörse Xetra notiert Medion per 31.01.2023, 01:15 Uhr bei 14.5 EUR. Medion zählt zum Segment "Händler". Medion ...