Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 6. Juli 2022, 8:44 Uhr

Ludwig Beck am Rathauseck

WKN: 519990 / ISIN: DE0005199905

Ludwig Beck: Fokussierung auf Kernmarke


15.05.19 16:10
Aktien Global

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die Ludwig Beck AG das Segment Wormland im Rahmen eines Management-Buy-Outs veräußert. Stichtag des Verkaufs sei der 30. April, womit sich die Sparte noch anteilig auf die Finanzkennzahlen von Ludwig Beck auswirke. Auf Basis ihres angepassten DCF-Modells erhöhen die Analysten ihr Kursziel und erneuern das positive Rating.


Nach Analystenaussage habe das Unternehmen nach dem Wormland-Verkauf die Guidance angepasst. Demnach erwarte das Management einen Umsatz auf Konzernebene von 114 bis 119 Mio. Euro (zuvor: 165 bis 170 Mio. Euro) und ein EBT zwischen -12 und -13 Mio. Euro (zuvor: 1,5 bis 2,5 Mio. Euro). In Summe werde kein Bilanzgewinn erwartet. Im Rahmen der Geschäftszahlen für das erste Quartal 2019 habe sich der Umsatz um 0,5 Prozent auf 34,8 Mio. Euro (Q1 2018: 34,6 Mio. Euro) erhöht. Zu beachten sei jedoch, dass das Vorjahresquartal noch vom starken Ostergeschäft profitiert habe. Demnach sei das erste Quartal laut GBC gut verlaufen und lasse noch einen positiven Effekt aus dem Ostergeschäft im zweiten Quartal erwarten.


Das EBIT habe auf 2,1 Mio. Euro (Q1 2018: -2,6 Mio. Euro) und der Jahresüberschuss auf -2,2 Mio. Euro (Q1 2018: -2,6 Mio. Euro) zugelegt. Für 2019 schätze das Analystenteam einen Umsatz von 117,80 Mio. Euro und ein EBT von -12,69 Mio. Euro. 2020 solle der Umsatz 96,00 Mio. Euro und das EBT 5,03 Mio. Euro betragen. Durch den Verkauf und die anteilige Konsolidierung Wormlands gehe GBC zudem davon aus, dass das Unternehmen das Jahr 2019 mit einem deutlichen Verlust abschließen werde. Durch die volle Fokussierung auf die Geschäftstätigkeit in München könne das Management aber weitere operative Verbesserungen erzielen und so sukzessive eine Margensteigerung erreichen. Im Zuge der neuen Guidance ermitteln die Analysten ein Kursziel von 35,00 Euro (zuvor: 33,50 Euro) und bestätigen das Rating „Kaufen“.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 15.05.2019, 16:05 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 06.05.2019 um 16:45 Uhr fertiggestellt und am 06.05.2019 um 17:00 Uhr erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/17961.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.



 
09.06.22 , Aktiennews
Ludwig Beck Am Rathauseck - Textilhaus Feldmeie [...]
Der Ludwig Beck Am Rathauseck-textilhaus Feldmeier-Kurs wird am 08.06.2022, 19:40 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit ...
02.06.22 , Aktiennews
Ludwig Beck Am Rathauseck - Textilhaus Feldmeie [...]
Der Ludwig Beck Am Rathauseck-textilhaus Feldmeier-Kurs wird am 01.06.2022, 23:06 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit ...
01.06.22 , Finanztrends
Ludwig Beck am Rathauseck-Aktie: Einladung zur o [...]
Aufruf zur Jahreshauptversammlung 2022 Die LUDWIG BECK AG (ISIN DE0005199905) hat am 31. Mai 2022 ihre ordentliche Hauptversammlung ...