Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 9. Dezember 2023, 14:51 Uhr

Kinghero

WKN: A0XFMW / ISIN: DE000A0XFMW8

KINGHERO H1 klar im Rahmen der Erwartungen


31.08.10 15:14
BankM-Repräsentanz der biw AG

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Felix Gode, Analyst der BankM-biw AG, stuft die Kinghero-Aktie weiterhin mit "kaufen" ein.

Am 27.08.2010 habe die Kinghero AG vorläufige Zahlen für das erste Halbjahr 2010 veröffentlicht. Demnach habe der Umsatz mit 32,9 Mio. EUR deutlich (über 50%) über dem Vorjahreswert von 21,8 Mio. EUR gelegen. Entsprechend sei eine Belebung der Umsatzhöhe auch im zweiten Quartal zu beobachten. Nach 14,9 Mio. EUR im ersten Quartal seien im zweiten Quartal 18,0 Mio. EUR erzielt worden. Besonders erfreulich sei diese Entwicklung auch vor dem Hintergrund, dass das erste Quartal in China aufgrund des chinesischen Neujahrsfestes traditionell besonders stark sei, vergleichbar mit dem europäischen Weihnachtsgeschäft. Der weitere Umsatzzuwachs im zweiten Quartal mache deutlich, wie dynamisch die Entwicklung der Gesellschaft voranschreite.

Mit dem starken Umsatzzuwachs um mehr als 50% liege Kinghero exakt in dem von den Analysten für 2010 erwarteten Wachstumsrahmen. Damit würden sie nach den vorläufigen Umsatzzahlen ihre bisherige Umsatzschätzung von 71,7 Mio. EUR für das Geschäftsjahr 2010 bestätigen. Dies entspreche einer erwarteten Zunahme gegenüber 2009 von 47%. Sollte die Wachstumsdynamik des ersten Halbjahres also auch im zweiten Halbjahr aufrechterhalten werden können, würden die Analysten auch ein Übertreffen ihrer Umsatzprognose für nicht ausgeschlossen halten.

Im Rahmen der IPO-Studie vom 08.07./22.07.2010 hätten die Analysten für die Bewertung der Kinghero AG die Annahme eines Bruttoemissionserlöses von 25,0 Mio. EUR bei einer höheren Verwässerung der Aktienanzahl auf 7,050 Mio. getroffen. Tatsächlich habe sich die Zahl der ausstehenden Aktien im Zuge des Börsengangs von zuvor 5,250 Mio. nur auf 6,125 Mio. Aktien erhöht und der Bruttoemissionserlös habe bei 13,1 Mio. EUR gelegen. Auch bei unveränderten Schätzungen ergebe sich entsprechend eine leichte Erhöhung des fairen Unternehmenswertes pro Aktie.

Nachdem die Analysten in der Basisstudie (IPO) vom 08.07./22.07.2010 gemäß ihres DCF-Modells einen fairen Unternehmenswert von 168,36 Mio. EUR errechnet hätten, ergebe sich unter Berücksichtigung des niedrigeren Bruttoemissionserlöses zwar ein um 11,9 Mio. EUR (25,0 Mio. EUR bis 13,1 Mio. EUR) reduzierter neuer fairer Gesamtunternehmenswert von 156,46 Mio. EUR. Bezogen auf die aber auch niedrigere Anzahl der ausstehenden Aktien nach der durchgeführten Kapitalerhöhung von 6,125 Mio. Aktien, ergebe sich in Summe ein neuer leicht erhöhter fairer Wert pro Aktie in Höhe von 25,54 EUR (bisher: 24,54 EUR).

Auf dem aktuellen Kursniveau von 15,75 EUR ergebe sich für die Aktie der Kinghero AG damit ein hohes Kurspotenzial von rund 60%. Mit einem KGV von 6,7 und 5,5 für 2010 und 2011 sei die Aktie sehr günstig bewertet.

Die bisherige Einschätzung "kaufen" für die Kinghero-Aktie wird vor diesem Hintergrund von den Analysten der BankM-biw AG bestätigt. Das Kursziel werde auf 25,54 EUR erhöht. (Analyse vom 31.08.2010) (31.08.2010/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
16.11.12 , GBC AG
KINGHERO-Aktie: weiterhin deutlich zweistelliges W [...]
Augsburg (www.aktiencheck.de) - Felix Gode und Philipp Leipold, Analysten der GBC AG, stufen die Aktie von KINGHERO (ISIN ...
KINGHERO-Aktie: günstig bewertet
Augsburg (www.aktiencheck.de) - Die GBC AG hat heute eine Research-Studie zur KINGHERO AG (ISIN DE000A0XFMW8/ WKN A0XFMW) ...
04.09.12 , GBC AG
KINGHERO-Aktie: Wachstumstempo hält an
Augsburg (www.aktiencheck.de) - Felix Gode und Philipp Leipold, Analysten der GBC AG, stufen die Aktie von KINGHERO (ISIN ...