Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 10. August 2022, 9:38 Uhr

Internationale Börsen Unwetter zog noch nicht ab


25.11.08 11:43
PEH Wertpapier

München (aktiencheck.de AG) - An den Börsen ist das Unwetter noch nicht abgezogen - und nun wird auch die produzierende Wirtschaft von der Finanzkrise erfasst, so die Experten von PEH Wertpapier.

Der Staat solle jetzt überall helfend eingreifen. Nicht nur die Banken, sondern unter anderem auch Unternehmen der Autoindustrie würden nach einem Schutzschirm verlangen. Die Meinung der Experten: Schlechte Geschäftsmodelle würden dadurch nicht besser, so hart es klinge - diese Art der Unterstützung verzögere notwendige Umstrukturierungen und gutes Geld werde zum Fenster hinausgeworfen. Noch sei offen, wie sich die Regierungen entscheiden würden. (Ausgabe November 2008) (25.11.2008/ac/a/m)