Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 5. Dezember 2022, 6:27 Uhr

IPOs sind nicht mehr gefragt


14.10.02 16:24
The-Bulls

Nicht nur in Deutschland hält die allgemeine Börsenmisere und die damit unmittelbar zusammenhängende IPO-Flaute an, so die Experten von "The-Bulls".

Nachdem auch das dritte Quartal am Neuen Markt "IPO-los" verlaufen sei, würden die Unternehmensgründer in den Vereinigten Staaten auch zusehends vorsichtiger. Nur sage und schreibe sieben Neuemissionen habe es in dem nun abgelaufenen Quartal in den USA gegeben. Dieses sei somit das schwächste Quartal im Bereich der Neuemissionen seit insgesamt 22 Jahren gewesen.