Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 8. Februar 2023, 13:41 Uhr

Haikui Seafood

WKN: A1JH3F / ISIN: DE000A1JH3F9

Haikui Seafood-Aktie: fortgesetztes Wachstum, Margen leicht rückläufig


11.10.12 16:31
BankM-Repräsentanz der biw A

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Dr. Roger Becker und David Szabadvari, Analysten der BankM-biw AG, stufen die Aktie von Haikui Seafood mit dem Rating "kaufen" ein.

Die Haikui Seafood AG (Prime Standard, H8K GY), die deutsche Holdinggesellschaft eines etablierten Fisch und Meeresfrüchte verarbeitenden Unternehmens aus China, sei seit Mai 2012 an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. Aufgrund ungünstiger Verhältnisse am Kapitalmarkt hätten im Rahmen des IPOs nur netto 2,1 Mio. Euro erlöst werden können, daher werde sich die geplante Erweiterung der Produktionskapazität um ein bis zwei Jahre verzögern. Die Analysten hätten ihre Analyse um diese Entwicklung angepasst.

In der ersten Hälfte des Jahres 2012 habe die Aufwertung des RMB gegenüber dem Euro zwischen H1 2011 und H1 2012 (+13,4%) einen signifikanten Einfluss auf die publizierten, eurobasierten Wachstumszahlen gehabt. Trotzdem habe das Unternehmen ein beeindruckendes währungsbereinigtes Umsatzwachstum von 18,1% erreicht. Aufgrund von Preissteigerungen bei den Rohmaterialien, die nicht vollständig an die Endkundenpreise hätten weitergegeben werden können und einer veränderten Zusammensetzung der verkauften Produkte, sei die Bruttomarge leicht um 0,9%-Punkte gesunken. Die Beendigung der Steuervergünstigungen seit Anfang 2012 und die einmalig auftretenden Kosten aus dem Börsengang hätten zu einem Rückgang der Nettomarge um 2%-Punkte auf 14,6% geführt.

Der Nettokapitalfluss sei wechselkursbereinigt um ca. 47,9% gestiegen und habe den Bestand der liquiden Mittel auf Euro 43,2 Mio. erhöht. Die Halbjahresbilanz sei weiterhin durch hohe Bilanzpositionen bei den Vorräten, den Forderungen aus LuL. und den vertraglich vereinbarten Vorauszahlungen an Zulieferer geprägt, die im Zusammenhang mit der betriebskapitalintensiven Geschäftsstruktur zu sehen seien. Die Vorauszahlungen würden zur lieferseitigen Sicherung der Rohmaterialien aufgewendet.

Für das Geschäftsjahr 2012 bestätige der Vorstand seine Guidance von 20% Umsatzwachstum. Die Analysten hätten ihre DCF und Peer Group-Analyse angepasst und würden einen fairen Wert von 27,55 Euro pro Aktie errechnen.

Die Analysten der BankM-biw AG bewerten die Haikui Seafood-Aktie mit "kaufen". (Analyse vom 11.10.2012) (11.10.2012/ac/a/nw)



Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
20.08.14 , aktiencheck.de
Haukui Seafood Halbjahreszahlen H1: Solide Finanzla [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Haukui Seafood Halbjahreszahlen H1: Solide Finanzlage - Robuste Gewinnmargen trotz Umsatzrückgang ...
21.05.14 , aktiencheck.de
Quartalszahlen: Haikui Seafood - Verbesserte Gewin [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Trotz des anhaltend schwierigen Marktumfelds im ersten Quartal 2014, das sich auf die ...
16.04.14 , aktiencheck.de
Haikui Seafood: Moderates Wachstum für Geschäft [...]
Westerburg (www.aktiencheck.de) - 2013 litt die chinesische Fischverarbeitungsindustrie stark unter den schwierigen Marktbedingungen, ...