Suchen
Login
Anzeige:
So, 7. August 2022, 17:17 Uhr

HSBC Holdings

WKN: 923893 / ISIN: GB0005405286

HSBC-Aktie: trennt sich von Ping An-Beteiligung


06.12.12 11:43
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Analyst von Independent Research, Stefan Bongardt, rät nach wie vor zum Halten der HSBC-Aktie.

Unternehmensangaben zufolge beabsichtige die HSBC, sich von ihrer kompletten Beteiligung in Höhe von 15,6% am chinesischen Versicherer Ping An zu trennen. Das Transaktionsvolumen beliefe sich auf rund 9,39 Mrd. USD. Dies würde zu einem Nachsteuergewinn von rund 2,6 Mrd. USD führen.

Durch die geplante Transaktion setze der Konzern seine Strategie konsequent fort, sich von nicht zum Kerngeschäft gehörenden Aktivitäten zu trennen. Zudem würde dadurch die harte Kernkapitalquote um rund 50 Basispunkte gestärkt. Per 30.09.2012 habe diese bei 11,7% gelegen. Der vollständige Abschluss der Transaktion werde per 7. Januar 2013 erwartet.

Die Analysten von Independent Research halten vorerst an ihren Gewinnprognosen fest und votieren bei einem unveränderten Kursziel von 650 GBp weiterhin mit "halten" für die HSBC-Aktie. (Analyse vom 06.12.2012) (06.12.2012/ac/a/a)




 
Werte im Artikel
6,42 minus
-0,34%
5,63 minus
-1,40%
04.08.22 , GOLDMAN SACHS
Goldman senkt HSBC auf 'Neutral' und Ziel auf 70 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat HSBC von "Buy" auf "Neutral" ...
03.08.22 , UBS
UBS hebt Ziel für HSBC auf 680 Pence - 'Buy'
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für HSBC nach Quartalszahlen ...
02.08.22 , JPMORGAN
JPMorgan hebt Ziel für HSBC auf 570 Pence - 'N [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für HSBC nach Quartalszahlen von 550 auf 570 ...