Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 2. Juli 2022, 1:25 Uhr

Helma Eigenheimbau

WKN: A0EQ57 / ISIN: DE000A0EQ578

HELMA: Auftragseingang steigt deutlich


12.01.22 11:03
Aktien Global

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die HELMA Eigenheimbau AG den Auftragseingang um fast 43 Prozent auf 446,6 Mio. Euro zum Jahresultimo 2021 gesteigert. In der Folge erhöhen die Analysten ihr Kursziel und erneuern das positive Votum.
Nach Analystenaussage sei die außerordentlich gute Entwicklung des Auftragseingangs von allen Geschäftsbereichen getragen worden und habe die im Rahmen der Halbjahresberichterstattung veröffentlichte optimistische Unternehmensprognose (Anstieg von ca. 20 bis 25 Prozent) sichtbar übertroffen. So sei es laut Unternehmensangaben durch den überraschenden Beschluss der Bundesregierung, die Neubauförderung von Effizienzhäusern 55 ab dem 31.01.2022 auslaufen zu lassen, zu Vorzieheffekten gekommen. Das BMWi plane künftig, verstärkt die energetische Sanierung von Bestandsobjekten zu fördern. Dieser Vorzieheffekt habe nach HELMA-Angaben rund 10 Prozent des Auftragseingangs ausgemacht.
Nach Unternehmensangaben werde eine Abarbeitung des hohen Auftragseingangs schwerpunktmäßig 2022 und 2023 realisiert und damit umsatzwirksam. Auch wenn ein Teil des starken Anstiegs auf Vorzieheffekte zurückzuführen sei, liege nun eine umfangreiche Grundlage zur Fortsetzung des Wachstumskurses vor. Vor diesem Hintergrund stufe das Analystenteam seine bisherigen Prognosen für die Geschäftsjahre 2022 und 2023 als zu niedrig ein und nehme auf Umsatz- und Ergebnisebene eine leichte Anhebung vor. In der Folge erhöhen die Analysten das Kursziel auf 91,50 Euro (zuvor: 88,40 Euro) und erneuern das Rating „Kaufen“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 12.01.2022, 12:00 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/
Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958
Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 12.01.2022 um 10:15 Uhr fertiggestellt und am 12.01.2022 um 11:00 Uhr erstmals veröffentlicht.
Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/23256.pdf
Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.




 
Werte im Artikel
68,60 plus
+1,48%
73,76 plus
+0,41%
39,50 plus
+0,25%
0,12 minus
-26,99%
01.07.22 , Finanztrends
HELMA Eigenheimbau AG-Aktie: Starker Auftragse [...]
Damit wurde das Rekordniveau des Vorjahres von 197,2 Mio. EUR trotz eines sich verschlechternden Marktumfeldes leicht ...
01.07.22 , dpa-AFX
DGAP-News: HELMA Eigenheimbau AG mit starke [...]
HELMA Eigenheimbau AG mit starkem Vertriebsergebnis im ersten Halbjahr 2022 ^ DGAP-News: HELMA Eigenheimbau ...
01.07.22 , Xetra Newsboard
XETR : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 0 [...]
Das Instrument H5E DE000A0EQ578 HELMA EIGENHEIMBAU AG EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 01.07.2022 und ex ...