Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 30. Januar 2023, 2:35 Uhr

Global Outdoors spekulativ kaufen


09.11.01 09:26
Taglich Brothers

Die Analysten von Taglichbrothers bleiben auch nach Bekanntgabe der Ergebnisse des 3. Quartals bei ihrer Empfehlung, Aktien des Radio- und Fernseh-Spezialsenders Global Outdoors (Ticker: GLRS) spekulativ zu kaufen.

Global Outdoors habe im 3. Quartal 2001 einen Umsatz von 4,41 Mio. US-Dollar und einen Nettogewinn von 186 Mio. US-Dollar oder 0,03 US-Dollar/Aktie erzielt, während vor einem Jahr der Umsatz bei 3,96 Mio. US-Dollar und der Nettogewinn bei 406.000 US-Dollar oder 0,07 US-Dollar/Aktie gelegen sei. Das schlechtere Ergebnis sei auf die Erhöhung der betrieblichen Kosten um 0,96 Mio. US-Dollar zurückzuführen. Die Umsatzsteigerung habe sich nach Sparten folgendermaßen verteilt: Werbeeinnahmen +17% auf 1,98 Mio. US-Dollar, Subskriptionsgebühren +14% auf 855.000 US-Dollar und Mitgliedsdienste +3% auf 806.000 US-Dollar.

Die Analysten von Taglichbrothers hätten für das 3. Quartal mit Umsätzen von 5,22 Mio. US-Dollar und mit einem Nettogewinn von 474.000 US-Dollar oder 0,08 US-Dollar/Aktie gerechnet, was hauptsächlich auf Grund der schwächeren Werbeeinnahmen als erwartet nicht erreicht worden sei.

Die Analysten von Taglichbrothers bleiben aber dennoch bei ihrer Empfehlung, Aktien von Global Outdoors spekulativ zu kaufen. Das 18-Monate-Kursziel liege nach wie vor bei 20,40 US-Dollar (derzeitiger Kurs: 8,75 US-Dollar).