Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 2. Dezember 2022, 8:06 Uhr

Foilmark kaufen


26.10.00 00:00
Taglich Brothers

Die Analysten von Taglichbrothers empfehlen, die Aktien des Erzeugers von Folien und holographischer Beschichtungen Foilmark (WKN 891422) zu kaufen und heben ihr 24-Monats-Kursziel von 8,50 $ auf 10,50 $ an (derzeitiger Kurs: 5 $).

Foilmark sei einer der Marktführer im schnell wachsenden Markt holographischer Sicherheits- und Verpackungsprodukte. Die holographischen Sicherheitsprodukte von Foilmark würden beispielsweise dazu verwendet, um wichtige Dokumente wie Führerscheine, Kreditkarten, Banknoten, andere wertvolle Dokumente und die Verpackung wertvoller Produkte fälschungssicher zu machen. Gerade im Verpackungsbereich würde dadurch auch der empfundene Wert des Produktes erhöht.

Am 31. August hätte Foilmark seine Zahlen für das 4. Geschäftsquartal bekanntgegeben. Danach hätten die Umsätze 17,5 Mio. $ und der Nettogewinn fast 1 Mio. $ oder 0,12 $/Aktie erreicht. Im Vergleich dazu habe der Umsatz im selben Quartal des Vorjahres 14,9 Mio. $ betragen und es sei noch ein Nettoverlust von 212.000 $ ausgewiesen worden. Taglichbrothers hätten zuvor mit einem Umsatz von 17,0 Mio. $ und einem Gewinn von 0,10 $/Aktie gerechnet.

Die prognostizierte Bruttomarge von 31,3 % wurde mit 29,4 % nicht ganz erreicht, was sich aber durch einen verbesserten Vertriebs- und Verwaltungskostenanteil wieder ausgeglichen habe. Nach Angaben des Managements sei das verbesserte Betriebsergebnis in erster Linie auf die um 23 % gestiegenen Umsätze im holographischen Bereich zurückzuführen. Außerdem habe sich der Anteil des Vertriebs- und Verwaltungsaufwands am Umsatz von 25,2 % auf 20 % verringert. Hier wurden die Erwartungen von Taglichbrothers von 22,1 % deutlich übertroffen.

Die Analysten von Taglichbrothers heben ihre Gewinnschätzung für 2001 um 0,03 $ auf 0,52 $/Aktie und für 2002 von 0,65 $ auf 0,70 $/Aktie an. Man sei davon überzeugt, daß die starke Nachfrage nach holographischen Produkten weitergehen werde, da die jährliche Wachstumsrate des holographischen Marktes 25 % betrage und der holographische Sektor von Foilmark eine Investitionsrentabilität von 37 % ausweise.