Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. Februar 2024, 22:23 Uhr

Frosta

WKN: 606900 / ISIN: DE0006069008

FRoSTA Jahresüberschuss hielt sich auf einem auskömmlichen Niveau


06.05.11 12:06
Nebenwerte Journal

Sauerlach (aktiencheck.de AG) - Mit einer Dividendenrendite von 3,9% halten die Experten vom "Nebenwerte Journal" die Aktie der FRoSTA AG (ISIN DE0006069008 / WKN 606900) seit jeher für ein attraktives Investment.

Allerdings würden die gestiegenen Rohstoffpreise belasten, die das Unternehmen nicht in vollem Umfang an die Kunden weiterreichen könne. 2010 sei der Umsatz erstmals seit sechs Jahren rückläufig gewesen, während sich der Jahresüberschuss den Experten zufolge auf einem auskömmlichen Niveau gehalten habe.

Da nach den Worten des Managements für 2011 kein Ende des Preisdrucks in Sicht sei, hätten sich die Aussichten für FRoSTA nach Ansicht der Experten nicht grundsätzlich aufgehellt. Zudem würden sie den Titel mit einem 2011er KGV von 15 für hoch bewertet halten.

Aus technischer Sicht könne das Doppel-Top bei 21 Euro sinkende Kurse signalisieren.

Die Experten vom "Nebenwerte Journal" empfehlen investierten Anlegern, Kursgewinne in der FRoSTA-Aktie mittels Stopp-Loss abzusichern. (Ausgabe 05) (06.05.2011/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
12.02.24 , Aktiennews
Frosta Aktie: Ganz ruhig bleiben!
Das Anlegersentiment ist ein wichtiger Indikator für die Einschätzung einer Aktie. In den letzten Tagen war ...
15.01.24 , Aktiennews
Frosta Aktie: Kann es das wirklich schon gewesen [...]
Die Anlegerstimmung für die Aktie von Frosta wird als neutral bewertet, basierend auf der Auswertung von Kommentaren ...
14.01.24 , Aktiennews
Frosta Aktie: Aufschrei, garantiert!
Die Anlegerstimmung für die Aktie von Frosta wird als neutral bewertet, basierend auf der Auswertung von Kommentaren ...