Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 30. September 2022, 20:50 Uhr

Europäische Rentenmärkte freundlich


18.03.04 08:59
WGZ-Bank

Die europäischen Rentenmärkte präsentierten sich gestern freundlich, so die Analysten der WGZ-Bank.

Allerdings hätten die deutlichen Anfangsgewinne im Handelsverlauf nicht ganz gehalten werden können. Der Bund-Future habe bei weiter anziehenden Umsätzen mit einem Plus von 29 Ticks geschlossen. Der Grund für die im Tagesverlauf abbröckelnden Gewinne habe weniger in den Konjunkturdaten aus Euroland gelegen, die wie erwartet oder - im Fall der Industrieproduktion - schwächer ausgefallen seien, sondern vielmehr an der leicht schwächeren Tendenz am US-Bondmarkt. Hier hätten die Renditen mittlerweile wieder ein Niveau erreicht, das nach Meinung der Investoren eine kräftige Wachstumsverlangsamung antizipiere.

Europäische Staatsanleihen hätten heute leicht im Plus eröffnet. Von den Konjunkturdaten seien im Tagesverlauf nur wenig Impulse zu erwarten. Angesichts der erreichten Renditeniveaus könnte der Rentenmarkt aber anfällig auf besser als erwartete Wirtschaftsdaten reagieren.