Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 30. September 2022, 20:18 Uhr

Euro-Staatsanleihen mit Kursgewinnen


23.05.03 13:32
Hamburgische LB

Auch diesseits des Atlantiks sorgten nach anfänglichen Gewinnmitnahmen Hoffnungen auf eine Leitzinssenkung durch die EZB gepaart mit den anziehenden Kursen der US-Treasuries für Kursgewinne für die europäischen Staatsanleihen, so die Analysten der Hamburgischen Landesbank.

Ernst Welteke habe die Leitzinsphantasien verstärkt, weil er in einem Interview angegeben habe, dass beim Treffen des EZB-Rats im Juni mit Sicherheit über Zinssenkungen diskutiert werde. Die europäischen Konjunkturdaten hätten gestern wenig Einfluss gehabt. Das werde heute auch nicht anders sein, denn von den Preisdaten aus den deutschen Bundesländern werde es keine Überraschungen geben.

Möglicherweise würden sie jedoch zum Anlass genommen, um die Deflationsdiskussion in Europa anzuheizen. Da aus den USA heute kaum Impulse kommen würden, werde es ein ruhiger Handelstag. Der eine oder andere werde ein paar Gewinne vor dem Wochenende mitnehmen, was aber keine nachhaltige Belastung darstellen werde, so dass sich die europäischen Staatsanleihekurse seitwärts bewegen würden.