Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 30. Januar 2023, 16:35 Uhr

Euro-Anleihen verbessert


23.04.03 10:17
Hamburgische LB

Am Tag nach dem verlängerten Osterwochenende konnten sich die europäischen Rentenhändler über Kursgewinne freuen, so die Analysten der Hamburgischen Landesbank.

Die Zuwächse an den Aktienbörsen würden nicht überzeugend genug scheinen, um die Nachfrage nach sicheren Staatsanleihen nachhaltig zu schwächen. Der leichte Anstieg des italienischen Verbrauchervertrauens sei unbeachtet geblieben. Nach wie vor überwiege die Sorge über die Konjunkturerholung - auch ohne Belastung durch den Irak Krieg.

Unterstützung sei vom Euro gekommen, der sich - aus Sorge um die US- Konjunktur - gegenüber dem Greenback verteuert und damit Anlagen in heimischen Staatstiteln attraktiver gemacht habe. Heute stünden keine Konjunkturdaten auf dem Kalender. Mit Interesse werde die Auktion des Bundes verfolgt werden, der 7 Mrd. Euro an 10jährigen Papieren begebe. Wichtigste Einflussfaktoren würden die Aktienbörsen und die US-Vorgaben sein. Man rechne mit einer etwas schwächeren Tendenz am europäischen Rentenmarkt.