Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 28. Januar 2023, 2:25 Uhr

ENTERTAINMENT FACTORY INC

WKN: A0JDDN / ISIN: US29381Y1038

Entertainment Factory heiße Wette


15.06.06 09:22
FOCUS-MONEY

Westerburg, 15. Juni 2006 (aktiencheck.de AG) - Für die Experten vom Anlegermagazin "FOCUS-MONEY" ist die Aktie von Entertainment Factory eine heiße Wette.

Jörg Finsterwald wolle mit seiner US-schweizerischen Medienfirma Entertainment Factory einen neuen Fernsehsender gründen. Für den Erfolg sei das Konzept entscheidend. Genau dieses fülle eine Marktlücke. So zeige der Sender Entertainment Channel journalistische Portraits von Stars. Zwar gebe es vereinzelt auch bei der Konkurrenz zu unterschiedlichen Zeiten Interviews mit Promis - aber häufig nur die zum Film passenden Promotion-Gespräche. Bei Entertainment-Channel solle das anders werden. Hier würden die Zuschauer Stars aus den Bereichen Film, Mode und Spiele rund um die Uhr sehen.

Ein Vorteil sei, dass die Sendungen kostengünstig zu produzieren seien. Ein weiterer Vorteil sei, dass Entertainment Factory die internationalen Inhalte von der Muttergesellschaft Chum praktisch umsonst erhalte. Chum habe das Konzept weltweit schon erfolgreich umgesetzt und erziele damit eine Umsatzrendite von 16 Prozent. Da Chum kostenlos Inhalte an Entertainment Factory liefere, plane die Gesellschaft mit einer Rendite von 25 Prozent. Der erwartete Umsatz bewege sich bei 40 Mio. EUR. Das sei sehr konservativ, da Sender wie Viva oder MTV mehr als 100 Mio. EUR umsetzen würden, wobei das KGV dann bei sensationell niedrigen 2,5 liege.

Die Experten von "FOCUS-MONEY" sehen bei der Entertainment Factory-Aktie ein Kursziel von 1 EUR.



 
15.06.06 , FOCUS-MONEY
Entertainment Factory heiße Wette
Westerburg, 15. Juni 2006 (aktiencheck.de AG) - Für die Experten vom Anlegermagazin "FOCUS-MONEY" ist die Aktie ...