Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 1. Februar 2023, 3:28 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX schloss mit Verlusten


28.04.03 11:38
Hamburgische LB

Der deutsche Aktienmarkt beendete am Freitag die Handelswoche mit deutlichen Verlusten, berichten die Analysten der Hamburgischen Landesbank.

Schwache Vorgaben aus den USA, insbesondere jedoch eine wieder skeptischere Beurteilung der konjunkturellen Aussichten hätten die Stimmung belastet. Der DAX habe 1,85% auf 2.838 Punkte verloren. An der Spitze der Verliererliste hätten die Titel von VW gestanden, die ex-Dividende 8,3% eingebüßt hätten. Bereinigt um den Dividendenabschlag habe sich das Minus noch auf 4,4% belaufen.

Ebenfalls deutlich unter Druck hätten die Infineon-Papiere (-5,8%) gestanden, die unter einem negativen Kommentar einer US-Investmentbank für den Chipsektor gelitten hätten. Gegen den Trend deutlich zulegen können hätten die Aktien von MLP (+15,2%). Der Finanzdienstleister sehe die eigene Krise als überstanden an, werde aber zur Stärkung der Innenfinanzierung für 2002 keine Dividende ausschütten.

Die amerikanischen Börsen hätten sich ebenfalls durchweg schwächer gezeigt. Der Dow Jones und der Nasdaq. Comp. hätten jeweils knapp 1,6% verloren. Auslöser für die schwache Entwicklung sei insbesondere die Veröffentlichung des Handelsministeriums gewesen, nachdem das US-BIP im ersten Quartal annualisiert um 1,6% gestiegen sei. In Tokio habe der Nikkei den Handel bei 7.608 Punkten (-1,2%) beendet.



 
Werte im Artikel
15.128 plus
+0,01%
31.01.23 , Devin Sage
DAX Index X-Sequentials Day-Trading 1.2.2023
DAX Index X-Sequentials Day-Trading 1.2.2023Sehr geehrte Leser*innen,der DAX Index eröffnete am Dienstag, dem 31.1.2023 ...
31.01.23 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Starker Janua [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Vor mehreren wichtigen Zinsentscheidungen haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt ...
Tagesausblick für 01.02.: DAX - Fed im Fokus. W [...]
Die europäischen Aktienindizes pendelten heute in einer engen Range um den Schlusskurs von gestern. Die freundliche ...