Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 9. Dezember 2022, 22:47 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX extrem überkauft


26.01.12 14:16
DAX-Ausblick

Rosenheim (aktiencheck.de AG) - Das deutsche Leitbarometer (ISIN DE0008469008 / WKN 846900) überzieht weiterhin massiv und ist extrem überkauft, so die Experten vom "DAX-Ausblick".

Die nächsten Widerstände lägen unverändert zwischen 6.439 und 6.477 sowie weiter oben (Ende der Fahnenstange) bei 6.571 Punkten. Der Sprung über die 200-Tages-Linie sei nach dem massiven Anstieg (seit 24. November plus 17,46%) nach wie vor noch skeptisch zu betrachten, eine Korrektur auf 6.300 könne jederzeit gestartet werden.

Deutschlands Mid-Cap-Index (ISIN DE0008467416 / WKN 846741) notiere weiter um die Marke von 9.800 Punkten. Auch für diesen Index gelte. Er sei extrem überkauft. Long-Positionen sollten langsam gut abgesichert sein. Für den weiteren Verlauf stehe daher wohl in nächster Zeit nur noch geringfügiges Kurspotenzial gen Norden zur Verfügung.

Für den TecDAX scheine de Luft nach oben dünner zu werden. Die Experten würden damit rechnen, dass dem Technologie-Index spätestens auf dem Niveau der August-Tops die Puste ausgehe. Das Korrekturpotenzial könnte sich dann bis in die Region 700/710 aufbauen. Gelinge jedoch ein Break über diesen Widerstandslevel, würde der Bereich rund um 780 Zähler in den Fokus geraten. (26.01.2012/ac/a/m)



 
Werte im Artikel
14.371 plus
+0,74%
25.604 plus
+0,55%
3.044 plus
0,00%
18:09 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Triste Börsenw [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine von Lethargie, Abwarten und Kursschwächen geprägte Börsenwoche hat am ...
17:46 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt Schluss: Triste Börsenwoche ende [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine von Lethargie, Abwarten und Kursschwächen geprägte Börsenwoche hat am ...
DAX geht mit Plus ins Wochenende - Autobauer v [...]
FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Zum Wochenausklang hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der ...