Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 9. Dezember 2022, 23:29 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX extrem überkauft


24.01.12 11:05
DAX-Ausblick

Rosenheim (aktiencheck.de AG) - Das deutsche Leitbarometer (ISIN DE0008469008 / WKN 846900) überzieht massiv und ist extrem überkauft, so die Experten vom "DAX-Ausblick".

Die nächsten Widerstände lägen zwischen 6.439 und 6.477 sowie weiter oben (Ende der Fahnenstange) bei 6.571 Punkten. Der Sprung über die 200-Tage-Linie sei nach dem massiven Anstieg (seit 24. November plus 17,46%) noch skeptisch zu betrachten, eine Korrektur auf 6.300 Punkte könne jederzeit gestartet werden.

Der Gleichlauf mit der 2008er-Erholungsbewegung sei erstaunlich. Wie für den DAX gelte auch für den MDAX: Der Mid-Cap-Index sei extrem überkauft.

Der TecDAX habe übergeordnet Potenzial bis 800 Punkte. Die Experten würden aber damit rechnen, dass dem Technologie-Index auf dem Niveau der August-Tops die Luft ausgehe. Diese Widerstandszone erstrecke sich zwischen 757 und 764. Das Korrekturpotenzial könnte sich dann bis in die Region 700/710 aufbauen. Gelinge jedoch ein Break über diesen Widerstandslevel, würde der Bereich rund um 780 Zähler in den Fokus geraten. (24.01.2012/ac/a/m)



 
Werte im Artikel
14.371 plus
+0,74%
25.604 plus
+0,55%
3.044 plus
0,00%
18:09 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Triste Börsenw [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine von Lethargie, Abwarten und Kursschwächen geprägte Börsenwoche hat am ...
17:46 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt Schluss: Triste Börsenwoche ende [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine von Lethargie, Abwarten und Kursschwächen geprägte Börsenwoche hat am ...
DAX geht mit Plus ins Wochenende - Autobauer v [...]
FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Zum Wochenausklang hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der ...