Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. Juli 2022, 13:34 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX im Zeichen der EZB-Sitzung


08.12.06 10:18
Helaba Trust

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Der DAX stand gestern ganz im Zeichen der EZB-Sitzung, so die Analysten der Helaba Trust.

Wie erwartet habe die EZB den Leitzins um 0,25 Basispunkte angehoben. Der DAX sei zuerst von Hoffnungen auf eine "Zinspause" angetrieben worden. Als dann jedoch Zweifel an dieser Theorie aufgekommen seien, habe der Index einen Teil seiner Gewinne wieder abgeben müssen.

Die Analysten würden positiv hervorheben, dass der DAX wieder über der Marke von 6.400 Punkten geschlossen habe. Es sei nun die Frage, ob dieses Niveau verteidigt werden könne. Bis zur Bekanntgabe von US-Daten würden die Analysten mit einem zurückhaltenden Handel rechnen.

Fresenius Medical Care habe gestern mit einem Kurssprung von 5,16% auf sich aufmerksam gemacht. Es solle bei der Fresenius AG ein Kapitalsplitt im Verhältnis von 3:1 durchgeführt werden. Des Weiteren gebe es Hoffnungen auf Mehreinnahmen aus Dialysebehandlungen in den USA. Papiere von ThyssenKrupp hätten mit einem Anstieg um 3,74% auf 31,86 Euro das höchste Niveau seit 1999 erreicht. (08.12.2006/ac/a/m)



 
Werte im Artikel
12.858 plus
+0,35%
0,00010 plus
0,00%
DAX nach Schwächephase wieder im Plus - Gaspr [...]
FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Der DAX hat sich am Montagmittag nach einer zwischenzeitlichen Schwächephase ...
12:12 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt: Dax mit Mühe in der Gewinnzone
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Montag über weite Strecken im Plus gehalten. Der deutsche Leitindex ...
DAX - Ruhiger Handel wegen US-Feiertag erwartet
DAX pendelt weiter um 12.800 Punkte von Christian Zoller - 04.07.2022, 11:00 Uhr Der DAX eröffnete ...